Kindersitz.

Hallo meine lieben,
Ich habe da mal eine Frage.
Mein Sohn ist jetzt 19 Monate und wiegt knapp 17 kg.
Und wir haben einen Maxi cosi milofix,da aber sein Gewicht bald die 18 geknackt hatt müssen wir nach einem neuen sitzt Ausschau halten.
Habt ihr vllt Erfahrungen.

Der von dir genannte Sitz wird mittels ISOfix und Top-Tether-Verbindung befestigt. Letzteres ist nicht in jedem Auto möglich. Das sollte die TE vorher prüfen, wenn der Sitz in Frage kommt.

Okay das wusste ich nicht.

Wie gesagt, hätte es ihn schon früher gegeben hätte ich natürlich auch erst mal geprüfte ob es in mein Auto geht. Ich denke das versteht sich von selbst.

Da gebe ich dir vollkommen recht. Musste auch schon öfter den Kopf schütteln.

Jeder muss selbst wissen wie er es macht.

Ich stoße mit Sicherheit auch nicht auf Gegenliebe wenn ich sage dass ich lieber einen vorwärts fahrenden Sitz habe.
Ich denke mir, wenn es wirklich richtig knallt, dann ist es egal in welchen Sitz man sitzt.


LG

Hey danke für das aufmerksam machen, ja unser milofix ist auch mit der isofix befestigt und mit dem Gurt hinterm Sitz 🙈
Also das ist kein Problem

Der 5-Punkt Gurt beim Titan Pro geht doch auch nur bis 18kg? Damit wäre der TE ja nicht geholfen...

VG Isa

Lt. Internet kann/soll man den Sitz ab 18kg mit 3-PunktGurt verwenden.
Ob ein 19 Monate altes Kind da aber vernünftig sitzt? 🤔
Ich schau mir den Sitz auch grad an.
Juniors Reboarder wird mit 3 Jahren nicht mehr passen, aber er hat jetzt mit 27 Monaten erst 13kg. Würde also mit 5punkt-Gurt starten.

Da hast du natürlich recht.

Das hab ich in dem Moment nicht dran gedacht. Musste mir so früh noch keine Gedanken machen wegen dem Gewicht.
Aber jedes Kind entwickelt sich da ja anders.

Hey ja der gefällt mir gut!
Ich werde definitiv mal probesitzen machen,um zu schauen wie der kleine drinne sitzt.
Vielen dank

In dem Alter und bei dem Gewicht würde ein Reaboarder bis 25 kg noch gut passen.

LG

Hallo, hast du vllt für mich anhaltspunkte oder Produktnamen.?

Wir haben den Axkid Minikid. Der geht bis 25 kg und ist rein rückwärts. Soll wohl bis Kleidergröße 122 passen.

Etwas günstiger ist der Axkid Move. Der ist ähnlich, aber mit weniger "Luxus".

Ich würde aber auch eine Beratung bei den Zwergperten oder Kindersitzprofis empfehlen.

LG

Dem schließe ich mich an. Würde auch einen Besuch beim Fachhändler empfehlen. Also die Kindersitzprofis oder Zwergperten.
Wir haben auch den Axkid minikid. Es gibt auch noch einen von Römer bis 25 kg. Dort könnt ihr ja testen, welcher besser zu Kind und Auto passt.

Top Diskussionen anzeigen