Zähne und Erkältung!😖

Gegen den Reizhusten hilft uns gut Monapax. Vor dem Schlafen bekommt sie Meerwasserspray rein und nach 10 Minuten sauge ich die Nase aus. Danach normale Tropfen für die Nacht.

Ansonsten, wenn er sich so quält dann kann es auch mal Nurofen oder Paracetamol sein. Wir nehmen ja auch was wenn wir Schmerzen haben.

Hallo

unser Kleiner wird jetzt bald 1 Jahr und hat die von dir beschriebene Phase nun schon zwei mal hinter sich. Der Text könnte glatt von mir sein. Uns sind auch die Ideen ausgegangen, die Zeit hat letztlich für uns gearbeitet, denn irgendwann waren die Zähne da.

Alles gute euch.

Wenn's ganz arg ist gibt's abends Nasenspray. Und die Nase wird immer wieder abgesaugt. Das hilft bei uns ganz gut.

Huhu

Hier gab es neulich vom Arzt verschrieben Zäpfchen gern den Husten, die haben zur Nacht super geholfen.
Beim zähnen gibt es hier die Fieber und Zahnungszäpfchen von Weleda, auch auf Rezept, meiner Tochter helfen sie gut, auch wenn das verabreichen mittlerweile keinen Spaß mehr macht.

Liebe Grüße

Hallo,

Klar hatten wir das auch..,

Bei husten tagsüber 3x bronchipret, nachts eine Zwiebel aufschneiden und unters Bett stellen, einreiben und nasenspray oder Tropfen helfen!

Viburcol Zäpfchen helfen bei uns sehr gut!
Oder globuli chamomilla oder osanit.

Ansonsten hilft nur durch halten!

Lg

Top Diskussionen anzeigen