Kind 3 Jahre - terrorisiert alle!

PS: Schwangerschaft, "neues" Kind...mit dem du scheinbar "lieber" Zeit verbringst...das könnte tatsächlich einiges auslösen in so einem kleinen Kind...

Ich würde eine Erziehungsberatung aufsuchen, die sich das Kind auch mal mit anguckt.

https://m.urbia.de/forum/9-baby/5155638-baby-5-monate-alles-ist-katastrophal

Da Du auch schön deutliche Probleme mit dem Baby hast, würde ich sagen: du bist schlichtweg überfordert und brauchst Professionelle Hilfe. Und zwar schnell!

Natürlich bist du überfordert. Also das finde ich offensichtlich. Freunde und Verwandte können euch da nicht mehr weiterhelfen. Ihr braucht professionelle Hilfe und zwar schnell!

Pro familie, Erziehungsberatung, Diakonie, Caritas.. Informier dich, was es bei euch in der Nähe gibt und mache umgehend einen Termin.

Top Diskussionen anzeigen