Die Betreuung war / ist...

Anmelden und Abstimmen

Erfahrung Kita und Eingewöhnungsbetreuerin (unter 2 Jahre)

Hallo ihr Lieben,

mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, die ihr in den ersten Tagen in der Kita gemacht habt. War die Erziehungsbetreuerin freundlich und herzlich oder eher kühl? Wie hat sie sich eurem Schatz angenähert, etc.
Mein Sohn ist 13 Monate und heute war der 2. Tag.

Unsere ging mit 1 Jahr in die Kita und ihre Erzieherin war sehr süss und hat sich sofort um sie gekümmert. Heute ist sie 2 5 Jahre und lieben sich beide heiss und innig.

Oh das ist schön zu lesen! Danke für deine Antwort.

Leider habe ich bei unserer keine guten Ersterfahrungen sammeln können 😢 mir tut es im Herzen weh, dass sie so kühl und distanziert ist.

Schade. Sind denn zu viele neue Kinder da das sie keine Zeit hat oder was ist kühl?

Hallo,
Da du die Bezugserzieherin ja auch herzlich und mit Spaß an ihrem Job erlebt hast kann sie ja auch anders sein. Evtl ist sie einfach schüchtern, fühlt sich beobachtet von dir und kommt dadurch nicht so aus sich heraus. Das sollte zwar nicht sein aber gibt es immer wieder.
Ich bin selbst Erzieherin und habe es schon bei Kollegen erlebt.

Hmm, das könnte sein.

Ich habe auch schon an private Probleme gedacht, weil sie das Lächeln aus den Augen verloren hat... Nur fragt man sowas ja nicht - geht mich ja auch nichts an.

Danke für deine Antwort! Ja du hast recht, ich muss das ansprechen!

Bei uns war auch alles Mega herzlich. War auch mit 13 Monaten das 1. mal da und ich saß am Rand des Zimmers. War ein Selbstläufer obwohl meine Tochter Probleme hatte mit neuen Menschen und Situationen. Hoffe es wird besser bei euch.

Top Diskussionen anzeigen