was essen eure 1 Jahre alten Babys ??über den Tag verteilt?

Hallo Mädels mein kleiner ist fast 14 Monate alt .......mich würde es mal interessieren was.eure Schätze so am.tag alles essen ... vielen Dank lg

1

Hallo!
Mein Kleiner ist fast 13 Monate. Bei uns gibt es morgens Müsli mit Obst, mittags Gemüse-Fleisch -Brei, nachmittags Getreide-Obst-Brei und abends essen wir als Familie zu Abend mit Brot, Wurst, Käse, Obst oder auch was Warmes. Nudeln , oder Kartoffelbrei usw. Vor dem Schlafengehen möchte er immer noch seine Flasche, was ich ok finde. Zwischendurch gibt es Obst oder auch mal ein Stück Breze oder einen Keks.
Gruß Pfreni

6

vielen Dank isst dein Schatz viel ? also zumindest den Teller auf ?

13

Teils teils , kommt auf Tagesform an und es ist auch nicht immer die gleiche Menge drauf😬

2

meine beide Essen morgens weiches Brötchen oder Müsli, mittags gibt es normales Essen was ich immer frisch mache, sie Essen so gut wie alles das ist schonmal ne Erleichterung😊 abends gibt es Brot mit Wurst oder Frischkäse und auch noch eine Flasche Kindermilch, zwischendurch Obst, Kekse und natürlich viel trinken 😊

5

Achso sie sind 12 Monate und zwei Wochen alt =)

Liebe Grüße

7

Danke wird auch viel gegessen ?

weiteren Kommentar laden
3

Morgens frühstücken wir entweder Brot/Brötchen oder Müsli mit Obst. Mittags wird Brei mittlerweile verweigert also wird am familientisch mitgegessen...manches mag sie, von manchen Gerichten ist sie weniger begeistert. Abends gibt es meistens Brot, ab und an mal Griesbrei oder ähnliches. Zwischendurch (vor- und nachmittags) gibt es viel frisches Obst, mal Brezel oder Obstgläschen, Kekse, Hirsekringel etc. Am liebsten isst sie Müsli, Brot und Nudeln;) sie ist fast 13 monate

4

Noch vergessen: morgens nach dem Aufwachen und abends vorm Schlafen trinkt sie je ca 100-120 ml 1er Milch

8

Danke isst sie viel vom Tisch???

weitere Kommentare laden
11

Unsere Püppi ist 17 Monate alt und isst momentan zum Frühstück meistens Obst, ein wenig Brot mit Frischkäse oder Leberwurst und eine Kleinigkeit herzhaftes dazu, eine Frikadelle, eine Scheibe Kochschinken, ein Stück Fleischwurst, ein paar Käsewürfel, irgendwas, was vom Tag vorher übrig geblieben ist wie gekochtes Gemüse, mal ein kleines Würstchen oder so... Statt Brot mag sie auch Joghurt sehr gerne, sie zeigt aber auch, seit sie etwa 13 Monate alt ist, was sie essen möchte...

Mittags essen wir meistens Brot oder Cornflakes/Müsli, da isst sie, was es gibt, dazu meistens wieder Obst, sie liebt Bananen, Erdbeeren, Weintrauben, Apfel, Pfirsich und fordert es auch ein, gerne auch schon direkt beim Einkaufen...

Nachmittags darf sie mal ein wenig Eis essen, ab und zu gibts auch mal einen Keks, aber oft mag sie nachmittags auch nichts essen...

Abends essen wir warm und da probiert sie alles, was wir auch essen, sagt aber schon klar, was sie nicht mag... Sie mag zb weder Pilze noch Tomaten, dafür isst sie sehr gerne Kohlvarianten und Salat... Rohkost mag sie gar nicht, Gemüse muss weich sein...

LG

14

Mein Sohn 1 Jahr und 1 Woche alt ist morgens ein Toast mit ganz wenig schmand und Marmelade oder mal ein Käse tost. Mittags das was ich gerade esse oder auch mal ein Gläschen mit Kartoffeln Gemüse Fleisch. Nachmittags gibt es ab und zu Pudding ( Obst Pudding extra für Baby) und zwischen durch mal ein Keks, Brezel und auch mal was süßes wenn ich auch gerade was am naschen bin 🙈. Abends bekommt er Abend Gläschen. Da mein Mann leider etwas später kommt von der Arbeit und wir halt dann essen wenn er schläft. Wenn ich ehrlich bin weis ich noch nicht mal so genau was mein Sohn schon alles essen darf da er mein erstes Kind ist 😅 ich hoffe mal das ich bisher jetzt alles richtig mache 🙈🙈
Lg

26

Hey,

Darf ich dich mal fragen, was Obst Pudding ist?
Kaufst du den oder machst du den selbst?
Hört sich auf jeden Fall lecker an :-)

15

Hallo!

Meine Maus ist ganz frisch ein Jahr und isst am Tag (abgesehen von Milch):

0-2 Bissen (kleine Löffel, von der Menge her) Frühstück (entweder Apfel oder Gebäck - heute gabs den letzten Rest vom Geburtstagskuchen)

0-4 Bissen Mittagessen (Entweder von einem Getreide Obst Brei oder es gibt Reste vom Abendessen)

0-4 Bissen Abendessen (Frisch gekocht, Familientisch)

Meist bekommt sie noch 1x am Tag so einen Babykeks.

Sie isst auf jeden Fall nicht viel.

Lg

19

ja das Problem hab ich auch er ist gerne banane Trauben yogurt gurke ei und Suppen aber Brot mag er überhaupt nicht.. trinkt aber viel Wasser . .. und vor dem schlafen gehen eine Flasche Milch .

ist aber wohl nicht schlimm wenn die nicht viel essen. sobald Gewicht in Ordnung ist und sie fit sind ist alles gut

16

Hallo,

unsere Tochter ist 16 Monate alt
morgens: Vollkornbrot mit Butter, Marmelade manchmal Wurst manchmal auch Brötchen

2. Frühstück gibt es Obst Banane, Erdbeeren, Trauben, Melone, Pflaumen halt was gerade da ist

Mittag gibt es warmes Essen was gerade gekocht wird, es wird mal mehr mal weniger gemocht

nachmittags gibt es mal Joghurt, Rohkost oder nochmals Obst ( manchmal auch Eis oder ne Milchschnitte)

Abends gibt es wieder Vollkornbrot mit Käse, Wurst und Rohkost!!

Viele Grüße

17

Hallo,

mein kleiner ist jetzt 15 Monate alt.
Zum Frühstück isst er Müsli ( einfach frisches Obst, Haferflocken, Amaranth und warme Milch) . Jeden zweiten Tag koche ich Grießbrei ( frisches Obst, Grieß und Milch aufgekocht).
Bevor er schlafen geht isst er zu Mittag. Ich koche mittags jeden Tag frisch ( meist Gemüse und Kohlenhydrate, zwei mal die Woche Fleisch und ein mal fisch).
Zwischen Mittag und Abend snackt der keine dann noch. Hier gibt es Obst und Gemüse, wenn er vorher nicht gut gegessen hat backe ich auch Käsestangen oder Waffeln.
Zu Abend isst er Brot, meistens eine Scheibe mit Frischkäse oder Mandelmus. Je nachdem wie er vorher Obst und Gemüse gegessen hat gibt es einen Obst - Gemüse Teller dazu.

Er isst ca alle vier Stunden.

Lg

18

Huhu,

mit 14 Monaten hat mein Kleiner überwiegend gestillt. Gegessen hat er vielleicht mittags 2-3 trockene Nudeln, nachmittags ne halbe Reiswaffel und abends einen Gurkenstick zur Hälfte.

Mittlerweile (2) isst er so, dass er davon leben kann, wenn auch weniger als sein Bruder in dem Alter. Aber er stillt auch noch 1-2 mal pro Tag, das hat sein Bruder in dem Alter nicht mehr gemacht. Sie sind beide sehr schlank.

LG Jelinchen

Top Diskussionen anzeigen