Frage zum Wasser im Planschbecken!

Hallo an alle,

haben vor ca. 1 Woche Wasser ins Planschbecken gefüllt und es wurde von unserer Tochter 19. Monate und ihrer Freundin nur einmal benutzt. In der Zwischenzeit waren wir aber immer im Schwimmbad und haben das Planschbecken mit Folie abgedeckt. Morgen wollen wir es wieder benutzen. Ich würde das Wasser jetzt komplett rausnehmen, aber meine Freundin meint, ich würde mich anstellen. da wär doch nichts dran, warum ich mir die Arbeit antue und 300 l raus und wieder reinschütten will#schwitz. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es sauber ist. Das ist doch abgestanden?? Will aber auch nicht als zu penibel gelten. Wie würdet ihr es machen??

1

Hallo!

Wir haben auch ein Palntschbecken im Garten stehen, können es allerdings nicht abdecken.
Unsere Kleine spielt darin immer mit der Nachbarstochter und sie hüpfen oft rein und raus. Das bedeutet das somit auch sehr viel Gras und Dreck mit ins Wasser kommt. Außerdem landen viele Fliegen drin.
Nach dem Plantschen sieht das Wasser immer furchtbar aus und wir lassen fürs nächste Mal wieder neues Wasser rein.
Ich würde an deiner Stelle das Wasser auch erneuern, es sei denn, da schwimmt nichts drin rum.

LG, Katja mit Lea (fast 19 Monate)

2

Hallo,

Ich würde das Wasser ehrlich gesagt auch wechseln... Wir haben nur ein kleines Babyplanschbecken (keine Ahnung wieviele Liter...), und das wird abends immer geleert und bei Bedarf neu befüllt. Ansonsten habe ich das Glück, einen Pool im Garten zu haben, in dem das Wasser ja auch konstant gefiltert wird.

Mach es so, wie Du es für richtig hälst!

LG Nadine

3

Hi,

ihhh, da bin ich wohl noch penibler als Du. Ich würde es sofort ausleeren und komplett neu befüllen. Und wenn ich das nicht machen würde, dann mindestens die Hälfte raus und den Rest neu rein...

Das hat einen ganz einfachen Grund, wenn Max da im Wasser planscht und ein Förmchen ergattert, befüllt er dieses erst einmal und trinkt dann das Förmlich leer. Das ist ja gruselig, dass das dann ein schon ziemlich lange abgestandenes Wasser ist...

LG
Caro mit Max 23 Monate

4

Ich würde das Wasser komplett auswechseln oder besser ich würde das Wasser rausmachen wenn die Kinder mit Baden fertig sind. Ich gehe einfach mal von unserem Sohn aus der immer wieder in´s Wasser pullert... nach einer Woche würde ich ihn da nichtmehr reinsetzten wollen vor allem da er auch immer ganz gerne einen Schluck vom Wasser nimmt.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

5

Vielen Dank für die schnellen Antworten,

danke auch nochmal für die letzte Antwort, jetzt weiss ich wenigstens, dass ich nicht die einzige bin, die das IIIIIIHHHHHH findet. Bin halt sonst auch in allen Lebenslagen eher übervorsichtig und dachte, dass gehört mal wieder dazu!

Celia.

6

Hi Celia,

man kann gar nicht vorsichtig genug sein - solange es noch im Rahmen liegt.

Dann können wir uns wohl die Hand reichen!

LG
Caro mit Max 23 Monate

7

Hallo,

ich würde das Wasser auch wechseln, da Wasser "faulig" wird bei der Hitze. Du kannst allerdings auch aus hygieníschen Gründen (Pipi und Konsorten) etwas Chlor dazu geben, dann kannst Du das Wasser auch ohne Probleme 4-5 Tage drin lassen. Es gibt im Baumarkt bzw. Zubehörhandel Chlortabletten, die ganz einfach zu bedienen sind.

Ich denke es kann auch für Dich ganz unangenehm werden, wenn Euer Zwerg "abgestanden" und faulig riecht ;-)

lg
brujita

12

Chlortabletten im Planschbecken halte ich für eine irre Idee. Das arme Kind, was das Zeug in der Dosis einatmet. Allergien, Neurodermitis, Asthma vorprogrammiert.

8

Hallo!

Wir nehmen Abends das Wasser vom Planschbecken immer zum Blumen gießen, daß ist bei uns schon wie ein kleines Ritual. Erst wird geplanscht und zum Abschluss werden zusammen die Blumen gegossen. Meine Tochter gießt mit ihrer kleinen Gießkanne fleißig und sie weiß, dass damit der Badetag beendet ist.

LG Claudia

9

Hi,

in Wasser das zu lange steht wachsen auch Algen, das merkt man daran das der Boden ganz glibschig wird, darum spätestens nach 2 Tagen raus.
Der Tipp mit dem Blumengiesen ist genial.

10

Hallo,

bei uns wird jeden Abend das Wasser des Planschbeckens zum Giessen verwendet.

Gerade bei der Hitze sammeln sich doch in so nem flachen Wasser Bakterien ohne Ende, igitt.

Gruss perserkatze#katze

Top Diskussionen anzeigen