Bindehautentzündung. Die 5. in 6 Wochen!! *lang*

Hallo Zusammen,

ich muss mich jetzt mal ausheulen. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Aileen hat ständig knallrote Augen. Sind jedesmal natürlich zum Augenarzt. Das erste mal hat die coritsonhalitge Tropfen bekommen. Augen waren schnell wieder in ordung. 2 Tage nach Absetzten wurd das Auge wieder feuerrot. Wir also wieder ab zum Doc. Sollten das gleiche Medikament nochmal geben. Gut. Hab ich gemacht. Aber.... nach der Behandlung kam die Rötung wieder.
Wir also wieder ab zum Augenarzt. Nun hat er Antiobiotische Tropfen verschrieben. 7 Tage lang haben wir sie gegeben und ihre Augen sahen toll aus. Nun. Dienstag war die letzte Tropfengabe und gestern wurden sie wieder leicht rot und heute..... Die reine Katastrophe.

Was kann das blos sein? Das ist doch nicht normal. Man muss das doch irgendwie in den Griff kriegen.

Also die klassischen Symptome, wie Augentränen und Eiterabsonderungen hat sie überhaupt nicht.
Halt nur feuerrot mit teileweise gelben Schleimhautschwellungen auf dem Auge.

Wisst ihr Rat? Soll ich heut noch zum augenärztlichen Notdienst, oder reicht es morgen?

Wäre über Hilfe dankbar.

LG NIna

1

Hallo liebe Nina,

hast du schon mal an eine Allergie gedacht?
Ich meine, rote Augen bekommen ja auch Erwachsene, wenn sie unter Heuschnupfen leiden. Ich würde einfach mal einen Allergietest machen lassen.

Liebe Grüße,
mofi

2

Es wird behandelt und behandelt. Aber es muß eine Ursache geben. Ich würde einen Homöopathen aufsuchen.

Top Diskussionen anzeigen