zu viel kuscheln =schädlich???

Hey Mädels!

Eigentlich war ich total glücklich das meine Tochter so eine kleine Kuschelmaus ist.Wir kuscheln ganz oft am Tag oder sie will einfach meine Hand halten.
Ich fand das immer sehr schön.
Aber meine Oma meinte,ich würde sie so total verhätscheln.Sie wird nur auf mich fixiert sein und immer schüchtern hinter mir stehen.
Ist das so?
Das hat mich total verunsichert.
Aber ich kann sie doch nicht abschieben wenn sie schmusen will.
Das bricht mir ja das Herz!

Was meint Ihr?

Liebe Grüße
Ronja mit Amélie (13 Monate)

Kuscheln ist das beste was du machen kannst und es ist der schönste Liebesbeweis den ihr euch beiden gebt #freu (was jetzt NICHT heißen soll, das Kinder die nicht gekuschelt werden wollen, ihre Eltern nicht lieben würden!!!!)

Genieße die Kuschelstunden. Mein Sohn war ein kuschler und nun mag er das nicht mehr wirklich #schmoll


So ein Blödsinn!!#augen

Sei froh, dass Du eine Kuschelmaus hast!

Meine Maus konnte das leider noch nie haben, auch als ganz kleines Baby nicht. Wenn ich mal von Ihr ein Kussi oder "Ei" gemacht bekomme, bin ich stolz wie Oskar und mein Tag ist gerettet!

lg,
Ivonne

Top Diskussionen anzeigen