Kleine Blutblase im Mund, schlimm?

Hi ihr Lieben,

Erik ist vorhin beim Spielen ausgerutscht und mit dem Gesicht auf dem Laminat gelandet. Hat sich kurz erschrocken und war dann gleich wieder quitschfidel. Heute Abend beim Zähneputzen habe ich dann über den Schneidezähnen am Lippenbändchen eine kleine Blutblase entdeckt.

Ich nehme an dass die durch den kleinen Ausrutscher entstanden ist. Heilt sowas von alleine ab und sollte ich lieber zum Arzt gehen? Erik scheint die Blase nicht zu stören, er hat keine Schmerzen und ist auch super eingeschlafen.

Vielen Dank für eure Antworten.


Andrea mit #herzlich Erik#herzlich (*10.02.2005)

HI

Vielleicht hat er sich ein bissi reingebissen. Wenn es eine Blutblase ist brauchst du nicht extra zum KIA gehen wenn es ihm nicht stört. Dauert halt ein paar Tage bis sie weg ist.

Lg vicky und dominik

Top Diskussionen anzeigen