Was kocht ihr bei der Hitze?

Hallo,

mir ist gleich noch eine Frage eingefallen, die mich seit Tagen beschäftigt:

Es ist ja wirklich heiss im Moment, und ehrlich gesagt, habe ich überhaupt keine Lust lange in der Küche zu stehen.
Zumal man ja bei der Hitze wenig Hunger auf was warmes hat.

Wir frühstücken morgens ganz normal Vollkornbrot mit Wurst oder Käse, manchmal auch Marmelade.
Dazu gibts Milch und etwas Obst.

Mittags gibts mal Rührei, mal Brötchen, Milchreis, Maultaschen Quark mit Obst,... eine Kleinigkeit halt.

Nachmittags essen wir wieder Obst oder Gemüse (Paprika, Gurke) oder Sesamstangen.

Abends koche ich eigentlich, aber im Moment grillen wir eher oder essen einfach Nudeln.

Mich würde nur mal interessieren ob das bei Euch so ähnlich ist, oder ob Ihr "richtig" kocht, mit Gemüse, Kartoffeln und Fleisch.

Lg Naomi78

1

Bei uns ist es im Moment ähnlich. Und Jan mag im Moment auch kaum warmes essen. Er mag lieber irgendwas kaltes, da isst er auch dann ordentlich. Allerdings mag er im Moment nur 3 Mahlzeiten. Aber wenn ich bedenke, dass er meist erst um halb elf aufsteht und dann um 1 h mittag isst, ist das sowieso ein ziemlich kurzer Zeitraum zum essen. Und abends gibts dann auch öfter mal gegrillt (Jan liebt Steak!!!) und dazu dann Gurke oder sowas, ansonsten gibt es abends brot. Aber sonst kochen wir mittags auch eher auf Sparflamme! :-)

lg steffi

Top Diskussionen anzeigen