Welche Windeln nehmt ihr für nachts?

Hallo ihr lieben!

Habt ihr Tipps für mich?!
Bei uns läuft jede(!!!) Nacht die Windel aus 🙁 unser Sohn (13 Monate) ist jeden Morgen komplett nass vom Body- über den Schlafanzug und auch der Schlafsack 🤷‍♀️

Ich habe bisher die Pampers BabyDry-Windeln verwendet in 4+ (er wiegt knapp 9kg) dann habe ich die 5er ausprobiert! Aber auch hier genau das gleiche! Zuletzt habe ich die Pampers Pants ausprobiert! Aber leider auch hier wieder ein komplett nasses Kind am Morgen.
Könnt ihr mir evtl eine Empfehlung geben?
Bzw habt ihr das gleiche Problem?

Ich danke euch Schonmal!

Liebe liebe Grüße.

1

Hallo,
probier mal Babylove von DM. Da kannst du dir auch erstmal eine Einzelne zur Probe mitnehmen und nicht gleich eine ganze Packung. Liegen an der Wickelstation.
Bei uns halten die Pampers auch nicht, mit den Babylove ist‘s nun viel besser.
Alles Gute 🍀

2

Ich hab alles ausprobiert. Wir waren dann eine Zeit lang bei den pampers activfit Größe 5+. Mittlerweile ist mein Sohn 2 und es ht sich deutlich gebessert und wir tragen die normalen dm oder Müller Windeln in 6+ die halten super. Er hat zwar lang nxijt das angegebene Gewicht aber dafür saugen sie einfach mehr

3

Seit sie die Baby Dry geändert haben, sind die echt Schrott.
Premium Protection von Pampers od Babylove vom DM sind top 👍 Und mein Sohn pinkelt viel nachts...aber noch nie was passiert mit denen 😉

4

Vielen Dank!

Die Premium Protection nehme ich immer für den Tag.
Dann probiere ich die morgen Abend mal aus 😊

10

Die billigen vom Edeka oder netto. Meine ist zwar erst 8 Monate aber auch beim kg aber die finde ich am besten. Mit denen vom Müller kamen wie genauso wenig klar wie mit den Baby Dry. Die aktiv fit sind auch super. Kann mir aber schon vorstellen das es einen Unterschied macht ob Mädel oder Junge

5

Pampers Premium protection.. die Baby dry waren bei uns auch Mist

6

Pampers laufen bei uns grundsätzlich aus. Dm babylove halten am besten trocken.

7

Bei uns hilft nur, eine Windel zwei Nummern größer drüber zu ziehen. Seitdem ist endlich Ruhe mit der Auslauferei. Hatten auch alle Windeln einzeln probiert, keine hat je gehalten...
Schaden tut es übrigens auch nicht (sogenanntes "breites Wickeln")

8

Schläft er auf dem Bauch? Wenn unsere auf dem bauchliegend pinkelt, dann drückt das aus quasi jeder Windel raus, weil die Windel gar nicht so schnell saugt. Egal welche. Es gibt viele Nächte da passiert nichts, die Windel ist voll, hält aber trotzdem. Und dann gibt es Nächte da ist die Windel nicht annähernd voll und läuft trotzdem aus.

Lgj

9

Wie so oft empfehle ich hierfür eine Überhose aus dem StoffWindelBedarf über die Wegwerfwindel (darf nicht rausgucken).
Ich bin mit dieser hier super zufrieden: https://die-besten-stoffwindeln.de/stoffwindel-shop/totsbots-ueberhosen-flexiwraps-wrap/little-clouds-schlupfhosen?gclid=EAIaIQobChMI_7G6vbb71wIVDzwbCh2SIAErEAAYASAAEgKRBfD_BwE
Wir nutzen sie seit fast einem Jahr (erst M, jetzt L).

14

Diese Lösung haben wir beim Großen auch nach wie vor für Nachts, da nix geholfen hat, nur das wir Wollschlupf-ÜH von Disana haben. Tagsüber auslüften lassen, alle paar Wochen nachfetten (was wirklich kaum Arbeit ist, hört sich schlimmer an als es ist und macht superweiche Hände), nur bei Bedarf waschen, kein Plastik, super Lösung für uns :)
Zuvor hatten wir auch ein PUL-Modell, das hat aber immer recht schnell nach Pipi gerochen. Bei der Wolli verschwindet das recht fix, wenn es nicht zu viel war.

Bei der Kleinen reicht einfach eine Windelgröße höher, und Naty tags wie nachts (was anderes wird nur mit rotem Popo quittiert). LG!

11

Ich liebe die Premium Protect.

Wir hatten auch so eine Auslauf-Zeit. Lag am nächtlichen Trinken.

Die passende Windelgrösse. Notfalls 1 Nr größer. Dazu so eine Wöchnerin-Einlage (Pelzy bei Rossmann) mit rein. Dann ging es meist.

Viel Erfolg! 🤗

Top Diskussionen anzeigen