3. Jahr Elternzeit aufheben für Schulstart?

Hallo ihr lieben,

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Ich möchte gerne das 3 Jahr Elternzeit für den Schulbeginn aufheben. Mein Arbeitgeber hat nichts dagegen, allerdings bin ich die erste in unserem Betrieb die das so machen möchte. Mir ist bewusst dass ich 13 Wochen vor Beginn der Elternzeit es schriftlich beantragen muss, allerdings ist mir nicht ganz klar ob ich die Elternzeit dann auch erst ab September 2022 oder schon im Februar 2022 starten muss da mein Sohn im Februar Geburtstag hat.
Kennt sich da jemand von euch aus? Und muss ich das sonst noch an einer Stelle melden?

Grüssle Sky

1

Meines Wissens besteht der Anspruch bis zum 8. Geburtstag und das Jahr muss nicht mit einem Geburtstag starten, aber wenn du das ganze Jahr nehmen möchtest, dann startet das Jahr spätestens am 7. Geb. Ich habe auch noch ein Jahr. Wobei ich nicht davon aus gehe, dass ich komplett zu Hause bleibe sondern eher mir die Möglichkeit offen halten will nochmals eine Zeitlang Stunden zu reduzieren ohne meinen eigentlichen Teilzeitvertrag ändern zu müssen. Aber was da auch ohne aufgehobene Elternzeit geht hängt auch sehr vom Arbeitgeber ab.

2

Danke, bei mir würde es auch um eine Stundenreduzierung gehen.

3

Ich kenne es so wie Judithchen....
Ich hab das vor einigen Jahren beim Großen so gemacht und würde es jederzeit wieder so machen.
Allerdings habe ich in dem Jahr selbstständig gearbeitet (Tagesmutter), was man ja bis zu 30 Stunden/Woche darf.
Danach habe ich noch bis zu seinem 12. Geburtstag Sonderurlaub genommen, was im öffentlichen Dienst ja kein Problem ist und weiterhin als Tagesmutter gearbeitet.

Top Diskussionen anzeigen