Augentropfen - Kind wehrt sich dagegen

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohn (19 Monate) hat gerade eine Bindehautentzündung und ich bin fast am Verzweifeln: Ich schaffe es einfach nicht, ihm seine Augen auszuwischen, geschweige denn ihm die Tropfen zu geben. Er wehrt sich so sehr, dass ich ihn mit beiden Händen festhalten muss. Naja, somit bleibt keine Hand frei, um die Augen zu behandeln. Da mein Partner momentan beruflich nicht da ist, muss ich es allein hinbekommen.
Das Blöde ist auch, dass er immer mit Schreien anfängt, wodurch sich noch mehr Eiter bildet und das Auge erneut verklebt.

Kann mir jemand sagen, wie ich es schaffe, ihm die Tropfen zu geben, ohne dass er schreit wie am Spieß?

Liebe Grüße,
mofisofi82

1

Hallo Mofisofi,

also ich hoffe ich kann Dir helfen.
Meine Schwiemu ist Kinderkrankenschwester in der Augenklinik und hat mir den Tip gegeben, die Tropfen im liegen, bei geschlossenem Augen in den inneren Winkel zu tropfen. Beim Augen öffnen finden die Tropfen ihren Weg ins Auge.
Ansonsten hilft nur Geduld ;-).

Es grüßt Honey :-)

2

Dieses Problem hatte ich auch, habe dann zukünftig immer Augensalben verschrieben bekommen, da ging es besser.
Viele Grüße
Tigerente2004

3

Hallöchen,

mit Augensalbe hatten wir es auch mal probiert. Aber das war die reinste Katastrophe, weil unser Sohn ja seine Augen nicht aufmacht.

Hast du sonst noch einen Tipp?

Liebe Grüße,
mofisofi82

4

Laß sie einfach weg und stärke stattdessen seine Immunkräfte (viel frisches Obst und Gemüse wenn es geht). Bindehautentzündung bessert sich meist nach ein paar Tagen von allein, wenn nicht, kannst Du dann immer noch Tropfen geben.

5

Nun ja - ich gehe mal davon aus, dass es sich um antibiotische Augentropfen handelt. Wenn man die einmal angefangen hat, sollte man sie auch bis zu Ende geben (also so lang, wie der Arzt sie verschrieben hat).

Und wenn man es ohne Tropfen versuchen will: Bitte ABSTAND halten zu anderen Kindern, denn diese blöden Bindehautentzündungen sind unglaublich ansteckend... :-(

LG
lilas

Top Diskussionen anzeigen