Wann habt Ihr Eure Kids ins Kinderzimmer umquartiert?

Hallo Ihr Lieben,

also ich höre/lese immer wieder, dass viele ihre Babys bereits mit ein paar Wochen/Monaten nachts zum Schlafen in das Kinderzimmer umquartiert haben. #augen

Hm, ich muß gestehen: Unser Kleiner ist mitterweile 16 Monate alt und schläft immer noch (in seinem eigenen Bett) in unserem Schlafzimmer. Wir haben uns so wohl damit gefühlt und mein Mann und ich wollten das so. Außerdem hatte ich keine Lust, nachts, wenn er weint #schrei, ins Kinderzimmer rüberzutapsen. Ich bin ein Mensch, der nachts wirklich nen Tiefschlaf hat und da auch seinen Schlaf braucht. #schwitz

Na ja, aber so langsam habe ich doch das Gefühl, dass ich gerne wieder ein Zimmer für mich/uns hätte. #schein Unser Schlafzimmer ist ohnehin recht klein und irgendwie habe ich einfach das Gefühl: Es wird Zeit... #kratz

Der Kleine hat auch durchaus Durschlafprobleme. Die gingen los, als er so 8 Monate alt war. Vielleicht hätten wir ihn da schon umquartieren sollen, #kratz aber wir sind innerhalb kurzer Zeit 2x umgezogen und wir hatten das Gefühl, dass er die Nähe von uns noch braucht.

Na ja, ich erhoffe mir jedenfalls wieder besseres Schlafen durch das eigene Zimmer. :-p

Wie seht ihr das und was könnt ihr mir dazu berichten?

#danke vielmals

#herzlich Valeggio

1

meine kleine hat von anfang an in ihrem eigenen zimmer geschlafen!

ich wollte damit gar nicht erst anfangen sie bei uns schlafen zu lassen, denn die umgewöhnung stell ich mir schwierig vor.

wenn sie krank ist darf sie zu uns ins bett, aber ansonsten schläft sie bei sich.

sie ist jetzt 2jahre und 7 moante und hat es bisher überlebt:-D

2

Hi,

da mein Mann schnarcht und mein Sohn "komische" Schlafgeräusche machte bzw. öfters wach wurde (und ich dadurch überhaupt keine Auge zu gemacht habe), habe ich Simon in sein Kinderbett "ausguartiert" als er ca. 4 Monate alt war. Anfangs habe ich mit im Zimmer geschlafen (Schlafsofa). Zwei Monate später bin ich wieder ins Schlafzimmer eingezogen. Bis jetzt schläft er sehr gut in seinem Zimmer, ausser einmal wo er etwas krank war, da hatte ich ihn mit ins Bett genommen.

Mein Sohn und mein Mann hatten sich quasi gegenseitig wachgehalten und ich drehte am Rad.

Da es dann prima klappte, hatte auch jeder entsprechend seinen Schlaf bekommen.

Probier es einfach mal aus, wenn Du meinst, dass es jetzt mal Zeit ist.

Viel Erfolg

Elena & Simon (ach bald schon 16 Monate alt)
:-)

3

Hallo Valeggio!

Eliano hat die gesamten ersten 13 Monate bei uns im Zimmer geschlafen. Danach ist er völlig problemlos in sein Kinderzimmer umgezogen. Großartige Verbesserungen was sein Schalfverhalten an geht? - Fehlanzeige.

Ich würde sagen, solange man sie mit Kind im Zimmer wohl fühlt, ist doch alles in Ordnung - wenn das jetzt nicht mehr so ist, schmeißt ihn raus ;-)

Ich kenne auch Familie, in den in die Kinder fast bis zur Einschulung zusammen mit ihren Eltern in einem Zimmer geschlafen haben und niemand hat davon einen Knacks bekommen. Es müssen sich nur alle dabei wohl fühlen.

LG Larissa (23ssw) + Eliano (15.09.04)

4

Nach dem Lukas nachts schon ca 2 Monate durchschlief haben wir ihn mit ca 6 Monaten in sein Zimmer umgezogen. Nachdem er alleine im Zimmer schlief hat er wesentlich ruhiger und länger geschlafen da wir ihn nicht mehr gestöhrt haben und umgekehrt auch;-).

visilo+Lukas (16.11.04)

5

Mein Sohn hat ab dem 4. Monat in seinem Zimmer geschlafen.
Er hat immer sehr unruhig geschlafen.
Seit er aber in seinem Zimmer geschlafen hat ging es besser.

Außerdem finde ich,das man irgendwann mal wieder sein eigenes Reich(Schlafzimmer) haben sollte,denn die Beziehung leidet schon darunter wenn noch jemand mit im Zimmer ist.

6

Guten Morgen!

Mein Großer kam schon mit 11 Wochen ins eigene Zimmer... er hat unheimlich auf Papas Schnarchen reagiert, im eigenen Zimmer schlief er deutlich besser (wenn auch nicht länger oder mit weniger nächtlichen Unterbrechungen #heul).
Der Kleine hat dann 14 Monate bei uns geschlafen, weil wir nur ein Kinderzimmer haben und alle vorherigen Versuche die beiden zusammen zu legen total schief gingen... und dabei gestehe ich das ich es als Belastung empfunden habe ihn dauernd bei uns im Zimmer zu haben. Wir lesen beide gern abends noch im Bett.... ging nicht weil ihn das Licht störte! Wie reden oft abends im Bett noch ne Weile.... ging nicht weil es ihn störte..... von #sex reden wir mal gar nicht.... kann man zwar auch woanders... aber ich bin gern Bettkuschler #hicks! Daher war ich heilfroh als es dann endlich klappte und die zwei schön zusammen in einem Zimmer schliefen!

Ich denke allerdings auch, solange Euch das nicht stört und ihn auch nicht ist es kein Thema.... jeder muß das machen was zu ihm am besten passt... bei uns wars eben weder Familienbett noch -zimmer... bei anderen passt das super! Jedem das Seine... als Maßstab nehme ich andere schon lange nicht mehr #;-)

Liebe Grüße
Barbara

7

Hallo!

Wir haben André einen Tag nach seinem ersten Geburtstsag in sein Zimmer "ausquartiert". Ich wollte ihn eigentlich noch länger bei mir haben, aber ich wollte auch sehen, ob sein unruhiger Schlaf mit uns (oder besser gesagt, dem Schnarchen meines Mannes) zusammen hängt. André hat sein Zimmer sofort akzeptiert, mir fiel das schon schwerer, dass er nicht mehr neben mir war#schmoll
Aber André wacht seitdem seltener auf und hat auch schon einige Male (fast) durchgeschlafen.

LG Silvia

8

Wie lange die kinder anderer leute im elterlichen schlafzimmer geschlafen haben ist unerheblich. jedes kind und jede familie ist anders. so wie du es beschreibst ist jetzt bei euch der zeitpunkt gekommen, den großen in sein eigenes zimmer zu bringen. ich habe die erfahrung gemacht, dass die kids von da an besser geschlafen haben. zumindest meine. versuch es doch.

#liebdrück Muriel

9

Bis zum 6.Monat schliefen sie neben mir,aber im eigenen Kinderbettchen!Erstens habe ich gestillt daher praktischer,und zweitens kann ich sonst nicht so beruhigt schlafen.Aber ich denke das kommt auch auf das individuelle Kind an,und die Eltern.Da gibt es kein Richtmaß,meine Meinung:Immer nach eigenem Gefühl gehen!

LG
Julia+#babyInside(22SSW)

Top Diskussionen anzeigen