Jungs, die im Stehen zu pinkeln lernen?

Hallo!
Ich würde gerne mal wissen, ob ihr euren Söhnen beibringt, im Stehen zu pinkeln oder sie zum Pipi machen auf das Töpfchen/Klo setzt?
Ich frage nämlich deshalb, weil ich in meiner Spielgruppe jemanden habe, deren Sohn seit 4 Wochen "trocken" ist und im Freien im Stehen pinkelt, er nimmt ihn gekonnt zwischen die Finger und macht sein Pip da, wo er gerade steht. Jetzt bringen sie ihm bei, dass er das an den Rand /Böschung was auch immer macht.
ich setze meinen Sohn bisher immer aufs Töpfchen, wenn er Pipi macht und bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, ihm zu zeigen, wie das im Stehen funktioniert, da wir alle im Sitzen pinkeln, auch mein Mann.
Wie handhabt ihr das? Ist das bei Kleinkindern so einfacher, soll man das im Sitzen pinkeln gleich lernen oder ist im Stehen für die Kids erst mal besser????

Danke für eure Antworten.

1

Hallo,

ich habs so gemacht...wenn eine Toilette zur Verfügung ist, wird sich auch draufgesetzt. Draußen in freier Wildbahn wird im Stehen gepieselt.

Ehrlich gesagt hab ich auch noch nie einen Jungen oder Mann gesehen, der sich draußen in die Wiese hockt, oder? ;-)

L.G.
zwillima

2

Also bei uns ist das jetzt zwar noch lang kein Thema (Linus ist erst 12,5 Monate), aber ich frag mich oft warum man den Jungs eig. das im stehen pinkeln beibringt.
Also ich möcht nicht das er bei uns daheim im stehen pinkelt und daher wird er das auch nicht lernen. Das sehen sie schon noch früh genug irgendwo. Und so hab ich Hoffnung das ich ihm die Unsitte später vielleicht nicht abgewöhnen muss.

Und ich versteh sowieso nicht warum man klein Kinder immer und überall hinpieseln lässt. Entweder ein Kind wird trocken und hält auch mal ne halbe Stunde aus, oder es muss halt mal 5 Minuten warten bis man am Klo ist. Aber überall uns ständig aufs Klo?
Gabs bei mir und meinen Geschwistern nie, wirds auch bei Linus nicht geben.

Gruß Anne mit Linus

3

Hallo Anne,

dann warte ab bis Linus soweit ist - und Du wirst Deine Meinung wahrscheinlich ändern.;-)

Wenn Kinder gerade dabei sind trocken zu werden, dann muss es einfach schnell gehen - da bleibt keine halbe Stunde Zeit!!!!

Da wird der Einkaufswagen im Supermarkt in die Ecke geschoben, das Kind untern Arm gepackt und auf schnellstem Wege die Wiese draußen aufgesucht! #schwitz

Ein Kleinkind kann am Anfang noch nicht so lange einhalten!!!

Gruß

Karen + Luna (fast 3 Jahre)

4

Hallo,

aber es ist doch nun mal so, daß man nicht immer 5 Minuten vom nächsten Klo entfernt ist. Und gerade wenn sie noch so klein sind, kann man von den Kindern doch nicht verlangen, noch eine halbe oder ganze Stunde anzuhalten. Und deshalb jedesmal einen Spaziergang unterbrechen oder vom Spielplatz direkt nach Hause rennen??
Das ist doch gar nicht umsetzbar #kratz
Also wenn bei uns auf dem Spielplatz die Kinder mal pieseln müssen, verziehen sie sich kurz ins Gebüsch. Ich kenne keine Mutter, die deswegen jedesmal nach Hause geht. Aber vielleicht sind wir hie ja auch alle nur ungesittete Schmutzfinken ;-)

L.G.
zwillima

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

mein 16jähriger Sohn macht nur im Sitzen,weil ich es ihm von klein auf an beigebracht habe.

Ich finde es echt fürchterlich wenn Männer immer im Stehen pinkeln. Mein Sohn macht es nur auf fremden Toiletten in der Schule oder so,weil ich nicht möchte,dass er sich da was wegholt.

Auch mein Kleiner lernt das Pipimachen im sitzen.

Ich denke mal,dass es auch im Stehen geht,merken sie irgendwann von alleine ;-).

LG Danni,dessen Mann im Stehen pinkelt ,was mich immer mega ärgert,weil ich den Dreck weg machen muss #schmoll.

7

Hallo!

Also mein Sohn ist derzeit beim Trocken werden... und bisher pinkelt er nur im Sitzen auf dem Klo! Und nur mit seinem Aufsatz. Daher mache ich ihm bei längeren Ausflügen dann doch noch ne Windel rum, eben weil nicht immer ne Toilette in der Nähe ist und er auch gar nicht zum Pinkeln hinstehen will!
Da ich meinem Mann mühsam beibringen mußte im Sitzen zu pinkeln (er durfte jedesmal hinterher meine weißen Fliesen schrubben!) kennen meine Kinder es nicht anders und ich habe auch nicht vor das zu ändern.
Klar werde ich ihnen irgendwann erläutern das das im Freien ganz praktisch ist... aber eben nur dort!

Viele Grüße
Barbara

8

Hallo,

mein Sohnemann hat von Anfang an gelernt im Stehen zu pisseln. Ich fands nicht wirklich schlimm und er hat es (sag ich jetzt) schneller gelernt als sich auf die Toilette zu setzen. Er hatte dabei einen Heidenspass. Mich hat es mehr geärgert wenn er sich hinsetzte und dann alles drübernaus lief weil er nicht richtig drinhängte. Im sitzen pisseln kann man den Jungs auch später noch beibringen denke ich mir. Jetzt ist er 7 Jahre alt und ich habe immer noch kein Problem damit.

Liebe Grüße
Katja

11

mein Sohn pinkelt im Sitzen, aber es war ein Kampf, weil in der Kita viele Jungens im Stehen pinkeln. Ich habe ihm erklaert dass auf oeffentlichen Klos, wenn das Klo sehr dreckig ist (mann, was beneide ich Maenner da), er im Stehen pinkeln kann, aber in Privatwohnungen nicht. Aufs Klo setzen muss er sich eh, also kann er auch im Sitzen pinkeln (ich hoffe das gibt mir wenigstens einen Stein im Brett bei meiner Schwiegertochter ;-) )

Catherina

12

Mein Sohn (auch mein Mann ;-) ) muss daheim und wenn wir wo zu Besuch sind im Sitzen pinkeln. Sprich, überall dort, wo die Toiletten sauber und hygienisch sind.
Wenn er mal im Einkaufszentrum oder sonstigen öffentlichen Toiletten muss, darf er Stehen. Ich würd mich auf so Dinger auch nie im Leben draufsetzen.

Es ist nun mal so, wenn jemand dabei steht, gehen ganz viele Minitröpfchen daneben, auf die Klobrille, den Boden...ekelig...

Und die "Freilandpieselei" hat er ganz von selbst gelernt. Ehrlich gesagt, ich wusste gar nicht, welche Tipps ich ihm da hätte geben sollen...#kratz

LG

13

Daheim setze ich Stefan immer aufs Klo bzw. sein Töpfchen. Wenn wir draußen sind und kein Klo in Reichweite ist, gehts auch mal im Stehen. Das klappt schon ganz super!

Das im Stehen pinkeln ist viell. auch gut, wenn nur ein schmuddeliges Klo zur Verfügung steht. Denn da würd ich meinen Sohn nicht drauf setzen lassen, da er sich meist am Rand der Klobrille fest hält... #schock

14

Hallo,

ich bin bis vor kurzem noch gar nicht darauf gekommen daß mein Sohn im stehen pinkeln könnte. Ein Freund von uns hat einen Sohn im selben Alter wie unser Sohn und er hat es unserem dann letztens mal gezeigt. Seitdem sucht ers ich selber aus wie er pinkeln möchte und das ist für uns auch völlig okay.
Vor allem wenn wir draußen sind ist es super praktisch. Ich habe zwar immer Sagrotantücher dabei aber umso leichter ist es doch wenn er beim Pinkeln stehen kann und ich ihn nicht auf die ekeligen Klos draußen setzten muß oder ihn abhalten muß.
Er macht es mittlerweile auch ganz alleine und es klappt prima.

LG Z.

Top Diskussionen anzeigen