Wie lange Fieber nach Twinrix Kinder?

Hallo,

Meine Tochter (27 Monate) wurde am Mittwoch twinrix Kinder (hep a und b) geimpft. Sie hat seit Freitag nachmittag Fieber. Erst erhöhte Temperatur,dann relativ schnell um die 40 Grad. Tagsüber ging es ihr auch mies (auch kalte Hände und Füße, daher konnte ich keine wadenwickel machen,die helfen bei ihr nämlich ganz gut), also gab es alle 4-6 Std im Wechsel paracetamol und ibu.

Eben wieder mit dem ohrthermometer gemessen 40,0. Dann Windeln gewechselt und rektal gemessen...40,0. Hab ihr dann ibu Saft gegeben (tagsüber gebe ich meist Zäpfchen) und sie schläft wieder.

Sie hat davor auch gut geschlafen eigentlich. Aber 40,0 finde ich für nachts dann doch etwas hoch. Diesmal glühen wenigstens die Füße auch. Also zentralisiert der Körper nicht und das Fieber steigt auch nicht mehr...normal. Tagsüber hätte ich ihr bei gutem Allgemeinzustand nix gegeben...Aber nachts...

Habt ihr Erfahrungen mit der Impfung? Bei den totimpfstoffen hatte sie immer nur einen Tag Fieber bis jetzt.

Die kleine (4 1/2) Monate wurde am Mittwoch das erste mal 5 Fach inkl pneumokokken geimpft und hatte da auch zwei Tage bis zu 40 Fieber. Jetzt geht's wieder,sie ist nur heiser durchs viele weinen :-(

Lg

1

Hallo!

Warum hast du jetzt schon gegen Hep A&B impfen lassen?

Ich bin kein Impfgegner, meine beiden sind absolut gegen alles Geimpft was gemacht werden musste.

In seltenen Fällen kann sehr hohes Fieber auftreten, sollte es weiterhin anhalten ab zum Arzt!

Das ist nicht bös gemeint, aber bei dir scheint das zu Hause alles sehr speziell zu sein. Nach deinen Beiträgen zu urteilen, was ich manchmal lese, könnt ich nur den Kopf schütteln :( mach dir doch einfach nicht so extrem viele Gedanken darüber, genieße die Zeit mit deinen gesunden Mädchen.

Lg, Manu mit meinen zwei Mädchen an der Hand.

2

Wieso speziell??

Also wir haben hep a impfen lassen,da wir im September in die Türkei in Urlaub fliegen und hep B haben wir mit impfen lassen,da wir nicht 6fach sondern 5 Fach haben impfen lassen. Hep B wird besser aufgenommen,wenn noch ein Impfstoff mit dabei ist,da hat sich das mit der twinrix angeboten.

Lg

3

So einen Heibuh um jeden Schiss der Kinder machen - ellenlange Forenbeiträge weil die eine Nase putzen will und die andere nur in der Trage schläft - aber in die Türkei in den Urlaub fliegen. Ja, das ist schon irgendwie speziell.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen