Hilfe! Kind kreischt immer so laut!

Hallo!

Meine Kleine ist jetzt 1 Jahr alt und sie kreischt immer und überall extrem laut. Es ist wirklich so extrem laut das einem die Ohren weh tun und man zwischen durch den Raum verlassen muss.
Am schlimmsten ist es wenn sie ihren Willen nicht bekommt, oder wenn sie ein bestimmtes Spielzeug haben möchte und sie da nicht dran kommt oder wir es ihr nicht schnell genug geben und ganz extrem ist es wenn es ums essen geht. Sobald sie was Essbares sieht kreischt sie auch so extrem laut. Wir meiden jetzt schon Restaurants oder Eisdielen, weil sich schon mal jemand über die Lautstärke beschwert hat. Wenn man ihr dann auch was zu essen gibt, kreischt sie ja sofort wenn sie es auf hat weiter.
Bitte bitte helft mir. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich halte die Lautstärke selber nicht mehr aus. Ich gebe ihr schon immer gleich alles weil ich es nicht aushalte.
Ich denke nicht das es nur ein Phase ist. Das geht schon sehr lange so und wird täglich schlimmer. Sie kreischt zwischen 50 und 100 mal am Tag so laut!!!

Bitte helft mir, was kann ich dagegen tun???

LG Quirl

1

Bei meiner Großen war es nur eine Phase die 2-3 Wochen ging.
Geholfen haben Ohrenstöpsel und so gut es geht ignorieren. Allerdings hat sie nicht aus Frust gekreischt, sondern weil sie ihre Stimme testen wollte und es wahnsinnig lustig fand.

2

hallo,
die kreischphase haben wohl fast alle :-). mach mit ihr ein zeichen oder wort aus, z.b. "pssst" oder "warte" und wenn sie kurz aufhört, gibst du ihr umgehend den nächsten bissen. niemals während des kreischens etwas geben, um ruhe zu haben, sondern ihre sekunde dazwischen nutzen. hat sie einmal verstanden, dehnst du die zeit aus. besser wird das meist, wenn sie einzelne worte lernen "mehr" oder "mmmm" (essen) oder so.
lg

3

Das kenne ich leider zu gut - meine kleine kreischt auch sehr laut....und zwar auch aus Freude. Das finden zwar alle noch sooo niedlich aber mir raubt es zur Zeit echt die letzten Nerven #aerger
Diese "Phase" geht bei uns auch schon eine Weile. Wir üben auch das pssst aber klappt nicht immer, eher selten. Sie ist einfach eine sehr laute.

In Restaurants und Eisdiele ect bekommt sie ihr eigenes Essen. Dann freut sie sich seltener extrem laut und beschwert hat sich zum Glück auch noch niemand. Ansonsten hilft beschäftigen und ablenken ganz gut - und manchmal Ebenen auch das pssst sagen und den Finger so an die Lippen legen. Das macht sie dann nach

Mini ist jetzt übrigens 1 Jahr alt. Ich wünsche weiterhin starke Nerven,

4

Hatten wir auch.

Und jetzt wo ich es schreibe realisiere ich erst dass es deutlich besser geworden ist in den letzten zwei Wochen. Davor hatte ich aber ca zwei-drei Monate Tinnitus...

Top Diskussionen anzeigen