Herpes Angina

Hallo,
seit zwei Tagen hat mein Kleiner erhöhte temperatur.GEstern waren wir beim KIA und er konnte nichts feststellen.Heute morgen sind mir in seinem Rachen starke Rötungen und mehrere Bläschen aufgefallen.Wir sind gleich noch mal zum Arzt.Der meinte das sei eine Herpes Angina...
Es soll wohl nur eine Woche dauern,aber schon sehr schmerzhaft für den Kleinen sein.
Aufgeschrieben hat er mir nichts,meinte es geht auch so vorbei.

Hat jemand Erfahrungen mit einer herpesangina,und kann mir Tips geben,was so alles auf mich zu kommt.Und wie ich es dem Knirps erleichtern kann.

LG Laureano (2) und Mama Gaby

1

Hallo Gaby,

Daniel hat das auch schon gehabt und gleich darauf seine kleine Schwester damit angesteckt. Er hatte super hohes Fieber dabei, seine Schwester nur erhöhte. Allerdings hatten beide starke Halsschmerzen (dachte schon an Schallach).
Ich habe beim Essen drauf geachtet, daß nicht zuviel Fruchtsäure darin ist (z. B. Apfelsaft oder Obststücke) und am besten etwas Weiches. Wenn es gar nicht mehr ging, haben beide auch mal eine Paracetamol-Zäpchen bekommen, gegen die Schmerzen. Nach ca. 5 Tagen war die Herpes angina zum Glück überstanden!!

Gute Besserung!

Sabine

Top Diskussionen anzeigen