Wie bittschön Sohnis Haare schneiden?

Hallo Ihr Lieben!
Frage steht ja schon oben, mein Sohn (21Monate) läßt sich nicht die Haare schneiden. Er zappelt nur so rum. Beim Friseur waren wir schon, mußte es aber wegen Geschrei abbrechen. Ablenken hilft nicht. Sein Pony ist so lang, es stört ihn schon beim gucken. Kann ihm auch nicht im Schlaf die Haare schneiden, er ist Bauchschläfer und bis jetzt kann er seinen Hals nicht eulenmäßig drehen ;).
Wie macht Ihr das? Hab nachgemessen, die längsten Haare sind 18cm lang. Was soll ich bloß machen? Noch länger wachsen lassen und ihm rosa Sachen anziehen oder was?
Nein, natürlich nicht.
Also, hat jemand einen Tip?
Lieben Gruß
Stefanie

1

Hallo,

hmm ... das mit dem Rosa Sachen wäre eine Gute Idee!! Nee, Spaß;-)! Du könntest doch zum Frisör gehn und vorher dir die Haare schneiden lassen, und er kann zusehn! Und DANN werden erst seine geschnitten. Er kann alles im Spiegel beobachten.

Hmmm ... ansonsten hab ich leider auch keine Ideen!#gruebel!

Lg,
Susi

2

...oder wachsen lassen und Wikingerkostüm kaufen ;-)
Vielleicht die ganze Sache als Spiel gestalten? Ich hab Paulines Pony ein paar mal vor dem Spiegel geschnitten und sie fand es faszinierend wie ich mit der Schere, schnipp-schnapp da lang gegangen bin und ihr dann das Gesicht abgepustet habe.
Viel Erfolg#pro

3

Hallo Stefanie,

für Jarik ist Haareschneiden immer etwas ganz besonderes, weil er dann die Sendung mit der Maus sehen darf.

Ich habe ihn dann auf dem Schoß sitzen und schneide ihm die Haare, während er schaut. Den Pony kann man ja auch gut schneiden, wenn man die Haare oben auf dem Kopf zwischen Zeige- und Mittelfinger zusammenhält.

Ich sage ihm zwar vorher kurz bescheid, daß ich seine Haare schneiden werde, verzichte aber auf Vorbereitungen, wie zum beispiel Handtuch umlegen, dann wird das Kind eben hinterher umgezogen und das Sofa gestaubsaugt. So machen ihm die Vorbereitungen keine Angst.

Viel Erfolg!

Birte

4

hallo,
der fernsehtrick hilft bei uns auch; mein kurzer liebt "eliot das schmunzelmonster", ich setze ihn in den hochstuhl und wenn da ein kurzer ausschnitt läuft, dann bleibt er ruhig sitzen.
so mache ich das manchmal auch bein nägelschneiden.

viel glück#klee

lg snoopy128#hund

5

Hallo,

mein Sohn, fast 15 Monate, lässt sich auch nicht die Haare schneiden. Er schreit total hysterisch. Für ihn ist das wie eine Menschenrechtsverletzung( sein Vater war früher auch so). Wir lassen ihm jetzt die Haare wachsen. Außer den Pony. Dann wird er kurz mal von meinem Mann festgehalten. Maximal 30 Sekunden. Jetzt sieht er eben aus wie ein Hippie oder wie ein Beatle. Ich finde ihn sehr süß, nur die Haare müssen bei dem Wetter alle zwei Tage, spätestens den dritten Tag gewaschen werden, sonst wird es strähnig.

War dir wohl keine große Hilfe. Ich habe eine Bekannte die lässt ihrem Sohn vom Frisör die Haare schneiden. So etwas möchte ich meinem Kind nicht antuen. Er wird regelrecht in den Schwitzkasten genommen. Der schreit so sehr, das die Leute auf der Strasse schon in den Salon hineingesehen haben. Ich war aber nie dabei, hat sie mir nur erzählt. Ich finde dass muss nicht sein.

LG
Andrea

Top Diskussionen anzeigen