Zu viele Erdbeeren ungesund?

Hallo,

mein Sohn hatte letzte Woche Geburtstag. Ich hab eine Erdbeertorte gebacken. Mein Sohn hat mir fleißig geholfen indem er die übrig gebliebenen Erdbeeren gegessen hat.

Es waren schon ein paar die er gegessen hat. Außerdem macht es tierisch Spaß nach dem essen die Finger an die weiße Wand zu patschen.

Meine Schwiegermutter fragte mich dann was ich mit den restlichen Erdbeeren gemacht habe und als ich sagte, dass sie Vincent gegessen hat, ist sie bald verrückt geworden.

Es wär nicht gut für so ein kleines Kind so viele Erdbeeren zu essen.
Die Frage nach dem WARUM konnte sie mir nicht beantworten.

Er hat sie super vertragen und er hatte weder Probleme mit dem Magen noch mit sonstwas.

Gestern wollte ich ihm wieder eine geben, da ging meine Schwiemu dazwischen und meinte er hätte die letzten Tage genug davon bekommen. Das würde sein Magen nicht mitmachen.

Ich hab sie ihm dann doch gegeben weil ich dachte wenn er 10 verträgt, schadet eine auch nicht.

LG
Michaela

1

Hallo!

Solche Ratschläge nach dem Motto "ich weiß nicht warum, aber das soll man nicht machen" sind mir doch die liebsten #augen!

Wenn er von der Säure nicht wund geworden ist und kein Bauchweh bekommen hat, dann hat sein Magen das auch verkraftet. Im letzten Jahr durfte unsere Tochter noch keine Erdbeeren essen, weil sie im Windelbereich immer vom kleinsten bisschen Säure wund wurde, aber das Problem hat sie nicht mehr; und ne Allergie wäre auch noch ein Kontra gegen Erdbeeren. Wenn dein Sohn die Probleme nicht hat, kann er sich die Erdbeeren schmecken lassen #mampf.

LG
Steffi + Caroline Johanna (fast 27 Monate) + Josephine Marie (37. SSW)

2

Hallo!

Die Frage nach dem Warum hat vermutlich eine einfache Antwort: Sie hat es irgendwo gehört oder gelesen! So geht mir das hier auch oft mit meiner Schwiegermutter #augen!

Erbeeren schaden Deinem Sohn gar nicht, es sei denn er reagiert in irgendeiner Form allergisch drauf (was Du sehen würdest), oder er bekommt Durchfall und wird wund (was Du auch sehen würdest #;-))! Ansonsten kann er gern jederzeit Erdbeeren essen!

Liebe Grüße
Barbara

3

Unsere Tochter ist auch wie verrückt auf Erdebeeren und sie machen sogar ihren Stuhlgang lockerer, jedenfalls ist mir aufgefallen,seit sie Erdbeeren ißt, hat sie keine Probleme mehr damit und sie ißt sie auch in großen Mengen.

Lg Natascha mit Joelina und Talia Zoe`

4

Hallo,


wie oft isst man Erdbeeren im Jahr? Nur eine ganz kurze Zeit oder? Man sollte nämlich immer nur das essen, was auch wirklich in den entsprechenden Jahreszeiten wächst.

Ausserdem hab ich noch nie davon gehört, das sie in Mengen ungesund sein sollen. Das einzige, was passieren kann, wäre eine allergische Reaktion. Als meine Tochter klein war, ist von Erdbeeren aus den Gläschen immer wund geworden. Wie es jetzt ist, weiss ich leider nicht, da sie ausser Bananen kein Obst isst. Da kann ich mir noch soviel Mühe geben. Und in Milch mixen geht auch nicht, sie trinkt keine Milch.


lg

angel

5

Hallo,

ich war am letzten Feitag mit meinem Vincent Erdbeeren pflücken und er hat schon beim Pflücken ganz viele gegessen und zu Hause gings weiter. Am nächsten Tag hat er sich dann den Erdbeerkuchen schmecken lassen.

Er hat die Erdbeeren auch super vertragen. Normalerweise hat er auch ein gutes Gespür dafür, wann er mit etwas aufhört. So kleine Kinder überessen sich in der Regel nicht.

Unser Vincent ist sowieso ein großer Obstfan - gestern hat er zwei Äpfel, eine Banane und ein gutes Viertel Honigmelone gegessen....


#mampf

Kathrin & Vincent (*16.01.2005)

6

Meine Tochter liebt Erdbeeren auch über alles.
Allerdings habe ich letztens gelesen,das wenn man selber allergisch drauf reagiert,dem Kind keine geben soll.Die Wahrscheinlichkeit,daß das Kind eine Allergie darauf entwickelt sei sehr hoch.
Ich selber habe viele Allergien auf gerade Obst und hatte dann natürlich die Überlegung,ob ich sie ihr gebe.Aber ich kann ihr die einfach nicht vorenthalten.Sie ißt die wirklich sehr gerne.
lg Julia

7

Hallo Michaela,

auch auf die Gefahr hin, dass ich der Buhmann bin; Philipp bekommt Erdbeeren nur noch in Maßen. Auch wenn er sich da am liebsten reinsetzen würde.
Vergangene Woche hat er die ohne Ende gegessen und ein paar Tage später hatte er Ausschlag im Gesicht. Ich selber bekomme auch Ausschlag, wenn ich zuuuu viele esse. #heul

Beobachte Deinen Knirps einfach und schau dann weiter!

LG,
Verena

Top Diskussionen anzeigen