MMR Impfabstände - was denn jetzt?

Hallo,

Wir waren heute zur MMR-Impfung, Max ist knapp 15 Monate alt. Bin jetzt aber etwas verwirrt, weil die Aussagen über die 2. Impfung im Impfkalender mit der Aussage der Kinderärztin irgendwie nicht übereinstimmen #kratz Laut Impfkalender soll die 2. Impfung zw. dem 16. und 24. Monat stattfinden, laut KÄ erst mit etwa 4 Jahren (so steht es auch z.B. in Wikipedia - wobei das auch nicht das Mass aller Dinge ist...).

Werde die Ärztin nochmal drauf ansprechen, aber vorab würde ich gerne wissen, was Ihr für Infos diesbezüglich habt?

LG Nadine

1

hi,

mittlerweile impft man wirklich in diesem kürzeren abstand, sollen wir auch so machen laut ki arzt. früher wurde ja eh nur einmal geimpft, deshalb machen es manche evtl. wirklich erst nochmal vor der schulzeit!?


lg alex

2

die STIKO sagt

1. Impfung 11 bis 15 Monate
2. Impfung 16 bis 24 Monate

Mindestabstand zwischen den Impfungen: 4 Wochen

Und so wuerde ich es auch machen.

LG

Catherina

PS: wo auf Wiki steht das?

4

ähm... was ist STIKO? Auf jeden Fall entspricht das ja auch der Information im Impfpass.

Kann nicht mehr genau sagen, wo es bei Wiki steht... Hatte irgendwas mit "mmr impfung" gegoogelt, und da kam auch der link zu Wikipedia!

5

die Staendige Impfkommission am Robert Koch Institut, das sind die die den Impfplan fuer Deutschland festlegen. Ich habe gerade die 3 Wiki Seiten durchgeschaut und da steht es richtig.

Gerade wieder beantwortet:

http://www.oekotest.de/cgi/yabb2/YaBB.pl?num=1150972379

Prof. Dr. Schmitt: Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut empfiehlt die erste MMR-Impfung mit 11-14, die zweite Dosis mit 15-23 Monaten. Länger zu warten bietet keinerlei Vorteil, da die Kinder dann eine längere Zeit empfänglich sind für den Erreger.

LG

Catherina

weitere Kommentare laden
3

hallo nadine,

die zweite mmr impfung soll im 2. lebensjahr verabreicht werden. also nix mit im alter von etwa 4 jahren - so n quatsch....

lg
brujita

6

Hallo!

Das wird in manchen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt. Während z. B. NRW mit 2 Jahren schon MMR auffrischt, empfiehlt die Sächsische Impfkommission die Auffrischung erst mit 5 Jahren. Das liegt auch an der unterschiedlichen Durchimpfungsrate; in Sachsen ist es einfach unwahrscheinlicher, ungeimpft zu sein und sich die Masern einzufangen. #;-)

LG
Steffi + Caroline Johanna (26 Monate) + Josephine Marie (36. SSW)

8

#danke Ist auch mal gut zu wissen!

LG Nadine

9

Hallo Nadine!

Also Nils wurde bei der U6 (am 08.07.05) das erste Mal gegen MMR geimpft. Da war er 12 Monate alt und 6 Wochen später (22.08.05) bekam er die 2. MMR-Impfung.

LG Anja mit Nils *07.07.04

Top Diskussionen anzeigen