Riesen Probleme mit Zehennägel-schneiden

Hallo!

Wollte fragen ob es noch ein Kind gibt, bei dem es unmöglich ist die Zehennägel zu schneiden?
Die Fingernägel gehen ja noch gerade, aber bei den Zehennägel fängt mein Zwerg si hysterisch zu brüllen und weinen an, wie mann man ihn umbringen wollte!
Es geht auch nicht wenn er schläft! Zieht sofort den Fuss weg und wird munter!
Nicht mal zu zweit ist es möglich ihn fest zu halten da er sich so wehrt!
Kann es sein dass ihm das weh tut, oder is das einfach "normal" bei Kleinkindern??
Ich weiß auch nicht mehr weiter!

Danke für eure Antworten!

Madschy#heul#kratz

1

Hallo,

das ist bei uns genauso!!

Fingernägel sind kein Problem, aber Füße ausgeschlossen. Es ist wirklich völlig unmöglich, Nico die Nägel zu schneiden, weil er so strampelt. Ich schneid immer schnell 2-3, wenn er schläft und bevor er sich (im Schlaf) heftigst wehrt.

Keine Ahnung, warum das so ist, bin aber auf Tipps gespannt...!

Angelika

2

Hallo!

Meine Tochter kann sich in den Club einreihen #;-). Fingernägel sind okay, an denen hat sie sogar manchmal Spaß. Aber die Füße #schock!

Erst war ich der Meinung, sie ist nur so unheimlich kitzelig an den Füßen, dass ihr die Berührung schon unangenehm ist. Meine Füße sind auch schlimm kitzelig, ich weiß nicht, wie meine Eltern mich überreden konnten, dass sie mir die Nägel schneiden durften... Aber dann hat es irgendwann die Oma (meine Mutter) versucht, ganz liebevoll und mit viel Spaßmachen, und da hat Caroline trotzdem geweint und sagte "Füße putt!" Jetzt frage ich mich, ob ich vielleicht mal ein bisschen viel abgeschnitten hab, dass sie jetzt Angst hat, es könnte weh tun #:-(.

Mein Mann kann sie ein bisschen besser überreden, der schafft schon mal mehrere Nägel am Stück. Und manchmal geht's auch, wenn wir erst ihrer Babypuppe die Fußnägel "schneiden" und die dann loben, wie tapfer sie war #;-).

LG
Steffi + Caroline Johanna (26 Monate) + Josephine Marie (36. SSW)

3

Hallo,

Tipps habe ich auch keine. Bei uns ist es genauso. Ich habe schon ALLES probiert, aber es hilft nichts.

Bei uns läuft es daher so, dass wir die Nägel nur sehr selten schneiden (meist lassen wir sie so lang wachsen, dass es schon fast peinlich ist... #hicks ), damit unsere Tochter die Prozedur nicht so oft über sich ergehen lassen muss. Und wenn's dann wirklich sein muss, hilft nur: Augen zu und durch. Einer hält sie fest, der andere schneidet, und unsere arme Kleine brüllt wie abgestochen. #heul

LG
lilas

4

Marie mag das auch nicht... soweohl finger- als auch fußnägel-schneiden waren ein horror für uns.

waren.

denn ich setze sie nun zum schneiden aufs fensterbrett (innen) und sie darf autos gucken, die vorbeifahren. das machen wir sonst nicht so oft, weil mama sonst vom auf der stelle stehen und kind festhalten der rücken fast durchbricht...

sie verzieht dann zwra den mund etwas mürrisch aber lässt mich gewähren... weil sie weiss, das sie sost auch nicht mehr vorbeifahrende autos gucken darf...

probierts doch mal...

Luise

5

Hallo,

kommt mir bekannt vor.

Wir handhaben es so, dass ich das Nägel schneiden zusammen mit meinem Mann mache. Wir schneiden seine Fußnägel während der Mahlzeiten. Ist zwar nicht sehr lecker, aber funktioniert. Mein Mann gibt ihm etwas zu Essen und ich mache währenddessen seine Nägel. Funktioniert. Probier mal aus!!

Liebe Grüße

Chitzu + Eric + 9ssw

6

Hallo Madschy,

hätte noch nen Tipp, allerdings weiß ich nicht inwieweit das in Österreich möglich ist. Also Jörn darf jeden Abend den Sandmann gucken und dabei sitzt er herrlich ruhig und man kann ihm Finger- und Fußnägel ohne Theater schneiden. Wenn ihr KIKA bekommt, dann kannste das ja mal probieren. Ansonsten darf unser Sohn kein Fernsehen gucken! (bevor es hier gleich Proteste regnet)

LG

Berit mit Jörn (2 Jahre) und #baby Jule inside (33.SSW)

7

Huhu,

bitte nicht lachen, aber es geht prima wenn Papa Rasenmäht!

Da guckt sie so fasziniert zu........und wir zwei haben uns kaputtgelacht:

Kind sitzt auf der Bierbank in unserem Garten mit nackten Füssen, ich zack zack total eilig mit dem Nagelklippser, Schere geht gar nicht das fasst sie immer voll rein..............

und schwupps war ich in einer Minuten fertig! Mensch sagte mein Mann, das man auf manche Sachen nicht eher kommt!

Nun bin ich gespannt womit ich sie das nächstemal faszinieren kann ;-).

Allerdings ist ist auch erst knappe 11 Monate und so ist vieles
N O C H neu ;-).

Lange Zeit hat sie sich beim krabbeln echt selbst gekratzt aber es ging gar nicht, sie ist total zappelig..................

Liebe Grüße

Sabine

die es morgen früh genießen wird wenn nackte Zehen auf ihr rumkrabbeln ;-)

8

ach ja, dem club trete ich auch bei #augen

meine tochter tut auch so, als würde ich ihr sonstwas antun #schock

also schmerzen sind da ganz sicher keine!

im schlaf geht es bei ihr auch nicht.

ich versuche, sie abzulenken, mein mann macht den clown usw.
es ist schrecklich, dieser aufstand.

eine wirklich gut lösung haben wir leider auch noch nicht gefunden.



lg
ayshe

Top Diskussionen anzeigen