Mein Sohn hat Hyperhidrosis.. Welche Sonnencreme?

Hallo ihr lieben...,

mein Sohn hat das sogenannte Hyperhidrosis (vermehrte Schweißabsonderung). #schwitz
Also das äußert sich so, dass er am Körper lauter rote Pickel #schock hat & die Haut sehr trocken ist, dagegen haben wir jetzt "Tannosynt Lotio" vom Arzt bekommen. Die tragen wir jetzt vor dem schlafen gehen auf. Weil da auch der Juckreiz am schlimmsten ist. #kratz
Nun hatte ich bisher die Penaten Sonnencreme. Aber nach dem die ja so schlecht abgeschnitten hat, frage ich mich welche nun empfehlenswert ist & ob die von Weleda (Edelweiß LSF 20 ~50ml ca. 6€) den Sommer ausreicht. #gruebel
Oder soll ich lieber doch eine andere größere Verpackung gleich kaufen z.b Lavera Sun Spray (LSF 25 ~ 200ml ca. 14€) oder das Ambre Solaire Sonnenschutzspray von Garnier (LSF 30 ~200ml ca. 6€). #gruebel
Bin echt grad überfragt. #augen
Sie soll wirklich nur einen Sommer #sonne #cool reichen, weil länger soll man ja die Sonnenschutzmittel eh nicht nehmen.
Habe hier den Ökotest auszug rumliegen... Aber da ist man wirklich überfordert mit den Produkten... #bla #bla #bla
Suche einfach nur das beste für die zarte & empfindliche Haut meines Sohnes.

Liebe Grüße Claudia & #cool Leon *06.06.2005

1

Achso Preis ist mir bei so was so ziemlich egal... Will einfach nur das beste für ihn...

2

hallo claudia,

habe gerade deinen beitrag gelesen und antworte dir jetzt . ich habe gestern vormittag auch ein posting eingestellt, da meine kleine auch lauter kleine rote pickelchen auf der haut bekommen hat und die haut an diesen stellen auch leicht erhaben und vor allem sehr trocken ist! hört sich ähnlich an wie bei euch. bin gerade ein wenig erleichtert, dein posting zu lesen, da ich auch nach antworten suche. einen juckreiz hat meine kleine aber soweit ich das beurteilen kann nicht. was hat denn der ki-arzt zu dir gesagt, ist das gefährlich, bzw. bekommt man das im laufe des sommers in den griff? bei meiner maus, ging das auch mit der sonne los und ich muss dazu sagen, dass sie eher zum schwitzen neigt.
ich habe bei amely allerdings einen wesentlich höheren LS nämlich 50. nehme das ambre solair für kinder die sonnenmilch. 20 ist mir einfach bei der sonnenstrahlung derzeit zu niedrig. die flasche hat knapp 10€ gekostet und ist extrem wasser und sandfest.

würde mich freuen, wenn du mir über vk erzählen würdest, was der ki-arzt zu euch gesagt hat!

lg brujita

3

Hallo Brujita,

#danke für deine Antwort.

KIA meinte wir sollen auf jeden Fall den Weichspüler in dieser warmen Zeit ganz weg lassen. Da die Chemiecalien dann noch mehr zum Juckreiz führen würden #augen.
Also bin jetzt von Vollwaschmittel (30, 40, 60 & 95°C) & Weichspüler (30, 40 & 60°C) auf Vollwaschmittel (nur noch 60 & 90°C) & flüssig Color Waschmittel (30 & 40°C) umgestiegen. Muss dazu sagen, die Wäsche ist viel weicher geworden (30 & 40°C) ;-) Werde es wohl immer nun so machen. Also nie wieder Weichspüler.
Arzt meinte es würde so schnell anscheinend erst mal nicht weggehen :-( Aber die Lotion lindert es um einiges dann & dann würde es auch nicht mehr so schlimm sein...

Liebe Grüße Claudia

4

Hallo,
mein Sohn hat die gleichen Symptome wie Du sie beschreibst. Wir haben unzählige Mittelchen ausprobiert, aber nichts will so richtig helfen. Letztes Jahr hatten wir auch die Penaten, die seine Haut sogar besser machte. In diesem Jahr hat er extrem darauf reagiert. Daher habe ich zum Lavera Sun Spray (LSF 25) für allergische Haut gegriffen und habe bisher den Eindruck, dass es hilft. Zumindest war keine weitere Verschlechterung festzustellen. Es ist zwar ziemlich teuer, aber dafür reine Naturkosmetik und mit "sehr gut" getestet (waren ja nur drei Produkte, die "Sehr gut" bekamen und davon war die Lavera das günstigste).

Grüße,
Cleo

5

... versucht der Körper durch vermehrte Schweißproduktion die Haut zu kühlen und die Körpertemperatur zu senken.

Das kann bei Euren Kindern auch bedeuten, dass ihr Grundumsatz von vornherein höher ist als der Druchschnitt.

Die haut muss atmen können. Hört sich bescheuert an, ist aber so.
Aslo keine Synthetik an die Körper bringen, bitte nicht mit chemischen Cremes die Hautporen verstopfen.

Für die Badewanne, bei dieser Hitze, bitte lauwarmes wasser verwenden, in das einige Tropfen Melaleuka in Jojobaöl kommen.
Oder wer mag, macht Molkebäder.
Oder eine Seife benutzen, die hauptsächlich aus Jojobaöl + Sonnenblumenöl + sesamöl + Weizemkeimöl besteht.

Sooft, wie es geht die Kinder nur mit einem Baumwollslip bekleidet rum laufen lassen, damit Luft an die Haut kommt.

Natürlich wollt Ihr auch mit Euren Spätzchens ins Schwimmbad oder ans/ins Meer.
Schwimmbäder sind meist chloriert, wegen der Hygienevorschriften. Danach sofort duschen, damit das Chlor von der Haut runter kommt.
Dann in den Schatten mit Euch. Auch im Schatten bräunt man! Die ultraviolettenStrahlen reichen bis dorthin.
Nach dem Baden im Meer, sofort mit dem mitgebrachten stillen Wasser die Kinderkörper abspülen und wieder ab in den Schatten.

Eincremen bitte nicht mit hohen LF-Faktoren. Sie bestehen meistens (nicht immer) aus chemischen Substanzen.
Lieber öfter eincremen mit Sonnenmilch, die niedrigere LF vorweisen und auf Naturbasis hergestellt sind.

Liebe Grüße
wiwo

PS: habe selber ne Rasselbande und weiß wovon ich spreche.
#huepf

6

Hallo Wiwo,

erst mal #danke für deine Antwort.
Die Lotion wo ich ihm einmal abends auftrage ist extra dagegen!
In der Wohnung krabbelt er meistens grad bei den heißen #schwitz Temperaturen nur im T-Shirt & Windel rum. Also ich achte schon darauf, dass er dann nicht extra noch mehr schwitzt.
Schwimmbad oder so gehen wir nicht so oft, grad auch wegen dem Chlor, wenn dann er an nen Badesee. Genauso hat er unterwegs immer ne Kopfbedeckung auf & ist so gut wie es nur geht im Schatten. #freu
Jetzt frage ich mich halt welche Sonnencreme da am sinnvollsten ist #kratz... Werde mich wahrscheinlich doch für die von Weleda entscheiden, weil ich bin sonst auch sehr beigestert von den Weleda Produkten. Die von Penaten hat mir zu viele Chemische Zusatzstoffe... #schock. Wo von ich leider nichts wusste, wo ich sie gekauft habe.... #augen

Liebe Grüße Claudia & #cool Leon *06.06.2005

Top Diskussionen anzeigen