Er zahnt und schreit und schreit-weiss nicht mehr weiter

Hallo,

mein Sohn bekommt seine Eckzähne, er hat so schreckliche Schmerzen:-(
Was ich auch versuche, nix hilft:-(
Habe Dentinoxx und Globulis, alles vergebens.

Der kleine Mann tut mir so leid, er ist nur am schreien, an Schlaf ist nicht zu denken#gaehn
Das geht schon seit Tagen so#schwitz

Ich bin auch schon fix und foxi, das Geschrei geht ganz schön an die Nerven#schwitz

Was macht ihr um Euren Kindern das zahnen zu erleichtern?

LG
Susi
#danke

1

Hallo Susi!

Warum gibst du ihm kein Zäpfchen - z. B. Paracetamol 250???

Also, wenn keine Globuli etc. helfen, dann so. So muß der Kleine nicht so leiden. Ich mache da auch nicht so lange rum.

LG Simone

4

Hallo,

habe ihm so um 21,00 Uhr eins gegeben (habe ich vergessen zu erwähnen#hicks)

Danach war ich noch ne Runde mit ihm und#hund spazieren.

Momentan ist er ruhig im Bett, ich hoffe er schläft jetzt#schwitz

ich dachte es gäbe vielleicht noch andere Methoden um den Kindern das Zahnen zu erleichtern.

Dann hab´ich ja doch alles richtig gemacht.

Lieben Dank füe deine AW.

LG
Susi

2

Hallo ich würde auch sagen Zäpfchen geben,habe ich bei meiner Tochter auch gemacht und wir konnten beide mal eine Nacht durchschlafen#freu

ABER,sie sind immer noch nicht durch#heul,es geht aber inmoment wieder.


Liebe Grüße

Tanja und Alina(09.02.2005)

6

Hallo Tanja,

Henrik hat auch immer einen tagelangen Kampf bis sie dann mal endlich durch sind:-(

Ich habe immer Angst dass ich ihm zuviel Medikamente gebe.
Er hat Pseudo Krupp, bedingt durch´s Zahnen.
Er hatte wieder tagelang hohes Fieber, bekommt Antibiotika.

So oft wie ich mit ihm in einem Jahr schon bei Arzt war, war ich mit meiner Tochter in 4!! Jahren noch nicht.
Er ist das krasse Gegenteil.

LG
Susi

3

Liebe Susi, lass dich mal drücke- du arme. Und deinen Lütten auch #liebdrueck

Sage mal, hat dein Kind Fieber? Kann passieren, beim Zahnen, da der Körper sehr beschäftigt ist, sich dann gerne mal eine Virusinfektion dazumischt.

Helfen kann aber auch eine Paracetamol am Abend, die Beruhigt und macht schläfrig und hilft dadurch fürs schnellere Einschlafen. In der nacht kann der Zahn dann schmerzfrei kommen- Es lindert Unruhe und Schmerzen und hilft ein, zwei Tage. Wenn es nciht besser wird gehe auf alle fälle zum Doc.

Wenn Deine Medikamente absolut nicht helfen, geh auf jeden fall zum Arzt, das er deinem Kleinen helfen kann. manchmal wirken sie nicht mehr so wie sie sollen.

Ich habe auch gehört, das Kinder, die Schmerzen haben, viel Trinken sollen, denn das Durst-und schmerzzentrum ist ein und das selbe und es soll Schmerzen lindern helfen wenn man dem Kleinen zu trinken gibt.

meinem kleinen Mann hats schon geholfen. die Oberen Eckzähne hat er mit Dentinox, anfangs Praceta und viel Trinken heil überstanden-ich warte nun auf die unteren...Grusel...

Liebe Grüße yvor

5

Hallo Yvor,
danke für die schnelle Antwort.
Ich biete ihm viel zu trinken an, andauernd.
Er möchte garnichts im Mund haben, isst sehr wenig. Seine Hand verschlingt er fast. Das die noch nicht wund ist vor lauter "draufrumkauen", wundert mich.
Zäpfchen hat er vorhin bekommen.
Ich glaube es wirkt endlich.
Er schläft jetzt (noch);-)

LG
Susi

7

hat er etwas, worauf er rumkauen kann, so ein zahn-beißring, den man im kühlschrank tun kann?

soll helfen, meiner hat es nich gerafft, hasts immer weggeschmissen und lieber n holzbauteil, Verschluß von Spielkette oder n Nuckelrand genommen.

8

Hallo Susi,

Lukas bekommt auch grad 4 Stockzähne gleichzeitig, wenn die Schmerzen ganz arg sind, stille ich ihn, da verlange er die Brust einfach öfters, ansonsten helfen Globuli Chamomilla D12 sehr gut bei ihm!

Alles Gute,
Melanie + Lukas (der heute noch Geburstag hat :-))

11

Hallo Melanie,

lieben Dank für deine AW.
Ich werde mir die Chamomilla gleich besorgen.

LG
Susi#blume

9

Hallo Susi,
oh ja meine bekommt auch grad die ersten Backenzäne.
Sehr anhänglich und viel Geschrei.
Ja da ist die ganze Familie belastet.
Also ich gebe camomilla, und Apis Belladonna cum verlati im Wechsel seit gestern und sie ist auf einmal wieder wie ausgewechselt.

Apis Belladonna bekommt sie schon seit drei Monaten als Dauermedikament, auf anraten der Ärztin, da sie starke Probleme beim Zahnen hat.
Osanit haben bei meiner kleinen nie Wirkung gezeigt.

Dann gibt es noch Viburgol Zäpfchen die auch sehr verträglich und nützlich sein sollen.

Alles Gute noch Micha

10

Hallo Micha,

lieben Dank für deine Antwort#danke
ich werde nachher gleich zur Apo fahren und mir das alles besorgen#freu
Irgendwas davon wird dann wohl ja mal helfen.

Was genau ist denn Apis Belladonna cum verlati #kratz

Noch nie gehört#kratz

Die Nacht war er ruhig und jetzt schläft er auch nochmal#schwitz

Er hängt an mir wie eine Klette. Sobald ich den Raum verlasse schreit er. Ich kann ihn nicht mal ne Std. bei Oma lassen, die ist hinterher fix und fertig:-(

LG
Susi

12

Hallo Susi, sorry hat lange gedauert, war lange nicht im Netz.

Sorry heißt Apis Belladonna verlati, das cum war eher überflüssig.

Das ist Honigbiene und Tollkirsche als Kombination.

Hoffe konnte Dir helfen.

Da nun einige Tage vergangen sind, wollte ich wissen ob es besser geworden ist?

Hoffe hat sich alles beruhigt, und Du hast Dich auch etwas erholt.

Bei uns ist jetzt der zweier unten durch, und sie ist auch wieder ruhiger.
Nur die Nächte, oh mann das gibt Falten.

Alles Gute noch Gruß Micha

Top Diskussionen anzeigen