Allergie ? Bitte lesen

Hallo,
ich hoffe ich kriege hier eine Antwort.
Wir haben eben zusammen gegessen und es gab, Spätzle mit Bio-Spinat und Kräuterbutter. Mein Sohn hat sehr gut alleine gegessen und auf einmal sehe ich rote Flecken um seinen Mund und kleine Pickel. Ich wusste sofort, dass er auf was allergisch reagiert und habe ihm nichts mehr gegeben, ihn gewaschen und nach 15 Min. war nichts mehr da.

Es war doch eine Allergie oder?

Eigentlich hat er heute das erste mal Spätzle gegessen und diese sind mit Eiern. Er kriegt ca. 2x im Mon. zum Frühstück Rühreier. Heute hat er diese z.Frühstück gehabt und dann noch mal Spätzle vielleicht war es zu viel? Die Kräuterbutter haben wir heute das erste mal genommen.

Hatte jemand von euch ähnliches erlebt?

LG
Stern

1

Hallo!

Vielleicht war etwas einfach nur scharf?
Eine allergische Reaktion tritt beim 2.Mal essen auf. Beim 1.Verzehr werden ja erst die Antikörper gebildet, die beim 2.Mal aktiv werden.
Es ist nicht alles gleich eine Allergie.

lg karin

2

Hallo Stern.
Eine Allegie tritt nicht unbedingt erst beim zweiten mal essen auf, sie kann auch beim ersten essen bereits auftreten.
Ich würde auch vermuten dass das Essen evtl. ein bisschen zu scharf war. Eine Allergische Reaktion würde nicht nach 15 Minuten verschwinden und durch waschen geht eine Reaktion auch nicht weg. Schon gar nicht, wenn sie durch Nahrungsmittel ausgelöst wurde und nicht durch einen äußeren Reiz.
Wenn Du ganz sicher gehen möchtest, schau nach was in der Butter enthalten ist und gib ihm diese Lebensmittel im Abstand von zwei Wochen. Immer nur EIN Lebensmittel pro Abschnitt testen. Wenn Du eine Reaktion feststellst, gib ihm dieses Lebensmittel ein bis zwei Wochen nicht und teste es dann erneut. Stellst Du dann immer noch eine Reaktion fest, kannst Du von einer Allergie oder einer Unverträglichkeit ausgehen.
Eine UNverträglichkeit und eine Allergie entscheiden sich in folgendem Punkt:
Bei einer Allergie, können bereits kleinste Mengen die Allergie auslösen. Bei einer unverträglichkeit werden kleine Mengen vetragen, größere Mengen jedoch lösen eine Reaktion aus.
Wenn Du sehr unsicher sein solltest, geh zu einem Allergologen und lass Dich beraten.
#blume Dani

3

Hallo,

also ich kann mich meinen Vorrednerinen nicht anschliessen. So wie du es beschreibst, war es sehr wahrscheinlich doch eine Allergie (ich habe mehrere Allergiker in der Familie, kenne das also ein bisschen). Es stimmt zwar, dass der Ausschlag nicht mit dem Waschen verschwindet, aber nach 15 Minuten schon - das ist durchaus möglich. Ich wäre ab jetzt wirklich vorsichtig, denn die Lebensmittelallergien können sehr gefährlich sein. Am besten gehst du die ganze Liste mit den Zutaten durch und schaust, was es sein könnte (waren es haugemachte Spätzle oder aus dem Laden?) - inklusive Konservierungsmittel (die verschiedenen Es). Falls dein Sohn noch irgendwann einmal diese Reaktion hat, vergleichst du die Listen. Es ist leider immer ein langwieriger Prozess.
LG
Barbara

Top Diskussionen anzeigen