Braucht man für einen Hautarzt eine Überweisung vom KiA?

Hallo Leute,

die Frage steht oben.

Bin mir da unsicher, ob ich vor dem Hautarztbesuch mit meiner Tochter zu ihrem Kinderarzt muss oder ob ich einfach so hingehen kann. Wer weiß Genaues?

Danke im Voraus.

Mit dem Wegfall der Praxisgebühr braucht man keine Überweisungen mehr für den Facharzt. Jedoch ergibt es manchmal durchaus Sinn.
Mit Überweisung weiss Dein KiA auch mehr über Eure Krankengeschichte und bekommt auch eher Berichte von den anderen Ärzten.

Wenn Du ohne Überweisung gehst, kann es eben auch passieren, dass der KiA das nicht mitbekommt und bekommt so nicht alle Informationen.

http://www.aponet.de/aktuelles/aus-gesellschaft-und-politik/2012-12-ueberweisung-ab-2013-direkt-zum-facharzt.html

Hallo,

wirklich benötigen tust Du es nicht - aber es ist sinnvoll, damit zumindest ein Arzt den Gesamtüberblick behält.

Hallo,

mit Kindern konnte man schon vor Wegfall der Praxisgebühr direkt zu Facharzt gehen (habe ich des öfteren gemacht).

GLG

Top Diskussionen anzeigen