war heute beim arzt.fieber aber er kann nichts feststellen

Hallo,

hatte gestern abend schon einmal geschrieben,da julian hohes fieber hat.
Die nacht über hat er gut geschlafen,doch fieber hat er noch immer.
Heute morgen beim messen 38.7.
ich war beim arzt und der kann nicht feststellen.
Ist zwat auf der einen seite gut,aber andererseit habe ich hier ein krankes kind und er kann nichts feststellen.
Julian ist seit heute morgen auch anders.
Er schläft sehr viel.
Nach 2 stunden mittagsschlaf wurde er wach und weinte nur noch.
habe ihm dann auf dem arm genommen wo er sofort wieder einschlief und das erneut 1 1/2 stunden.
Essen will er nichts,außer seine milch die trinkt er.
Tja spielen tut er auch nicht mehr.
Er möchte nur auf meinem arm kuscheln.
der kinderarzt hat mir jetzt urinbeutel mitgegeben die muß ich monatg abgeben.
Mal schauen ob er was feststellen kann.
Momentan schläft meine arme kleine maus wieder.
Na da kann ich nur hoffen das er bald wieder fit ist

Halte euch aber auf dem laufenden.

lg die besorgte mama und julian (18 monate)

1

Hallo,
bei meinem Kleinen (18 Monate) habe ich Moment das gleiche Problem. Seit gestern 38,5 Fieber, Heute 39,5!#schock

Waren beim Arzt und der konnte auch nichts feststellen. Lungen sind frei, Ohren O.K., nur der Hals ist ein bisschen gerötet. Sie sagte, es könnte das 3-Tage-Fieber sein. Ich habe ein bisschen gegoogelt und mich darüber informiert.

Allerdings ist mein Kleiner trotz so hohem Fieber völlig Fit. Er tobt, er rennt, er spielt. Aber er hat auch schon mehr geschlafen als sonst. 4 Stunden Mittagschlaf!!!!!

Lese doch mal im Internet über das 3 Tage-Fieber. Vielleicht hilft dir das weiter?

Noch Gute Besserung für deinen Kleinen.
Gruß
Cristina

2

> der kinderarzt hat mir jetzt urinbeutel mitgegeben
> die muß ich monatg abgeben.

Wieso erst Montag? Bißchen spät, wenn man über einen Harnwegsinfekt nachdenkt #augen

LG,

monazeros

7

Darüber hat meine KiÄ auch nachgedacht, sie meinte aber, das sie am Sonntag sowieso Dienst hat, sollte ich mich melden wenn es nicht besser wird. Das werde ich jetzt auch morgen machen, denn das Fieber steigt, und steigt, und mittlerweile sind es 4 Tage, und kein Ausschlag.

Hoffe das es unseren Kleinen bald gut geht.

Lg Cristina

3

Hallo Mareike,

das liesst sich nach 3 Tage Fieber.
Mein Grosser hatte das mit 8 Monaten und es war die Hölle für mich.
Sei froh,dass er viel schläft,das hat meiner damals nämlich nicht gemacht und auch getrunken hat er nicht.

Dein Kleiner tut das aber und das ist okay so. Lass ihn viel schlafen und trinken.Alles andere kann er wieder nachholen,wenn er wieder fit ist.

Wenn es Drei-Tage-Fieber ist bekommt er am Sonntag überall kleine rote Flecken,das muss so sein,also nicht in Panik geraten.
Man kann auch erst dann defenitiv sagen,dass es Drei-Tage-Fieber war.
Gebe ihm einfach viel Nähe und Liebe,zu trinken und viel Schlaf,dann ist er schnell wieder gesund :-).

Liebe Grüsse von Danni und gute Besserung an deinen Julian.

4

Hallo
das gleiche Problem haben wir auch gerade. Mein Sohn hat auch Fieber 38,4. bei ihm sind es die Backenzähne die kommen leider überall aufeinmal und das macht ihm total fertig. Erist heute gleich eingeschlafen. Unser Sohn ist auch 18 monate das sind mit sicherheit die backenzähne. Probier es doch mal mit einenm kühlen beisring. Oder mit kaltem Zahnengel aus der Apotheke aus. Ist nur ein Tip. Sonst wenn das Fieber nt runter gehen sollte dann ein Zöpfchen gebenin der Nacht. Aber solange er gut schläft ist es in ordnung.

Gute Besserung für deinen Sohn wünscht dir Melcy

5

Hy du,

tja wenn es die zähne wären,dann würde ich mich ja noch freuen,denn dann wüßte ich das es nicht so schlimm ist.
Aber er hat Alle zähne.
Und das schon seit ca 2 Monaten.

Aber trotzdem danke

lg sandra

6

:-) Ich reihe mich ein, mein Sohn hatte auch heute morgen Fieber, 38,4, das 2. mal Fieber in seinem Leben.
Sind zur KiÄ, weil er vor 2 Tagen sehr hart gefallen ist und die Befürchtung hatten, es könne daher kommen, aber sie hat bei ihm Angina festgestellt (Rachen stark gerötet) und wir haben Penicillin bekommen. Sei aber nur eine leichte Angina.
Er ist auch etwas ruhiger als sonst und schläft mehr, sonst alles normal.

Gruß
Simone

Top Diskussionen anzeigen