Babyurlaub an italienischer Adria (z.B. Bibione Pineda) - Hotels?

Hallo Ihr Lieben,

wir möchten Ende Juni mit Marlenchen, dann 6 Monate alt, eine Woche Badeurlaub an der italienischen Adria machen. #sonne
#cool#cool#baby
Bibione Pineda ist bei uns Kult (war ich schon als Kind immer), darf aber auch woanders sein. Wobei uns ein paar Pinien und blühender Oleander prinzipiell lieber sind als viel Nightlife #schwitz, wir aber auch einen gepflegten Sandstrand sehr schätzen#freu.

Nun suchen wir nach einem schönen Hotel. Am besten ein Aparthotel mit separatem Schlafzimmer, damit wir abends, falls die Kleine im Kinderwagen nicht schläft, nicht flüsternd mit ihr im abgedunkelten Zimmer sitzen müssen #augen sondern eben noch ein separater Raum da ist. Appartements, wo man z.B. nebenan im Hotel Frühstück #tasse#tasse oder HP #mampf haben kann wäre auch gut - nur selber Frühstück machen und kochen wollen wir nicht so gerne. Baby kriegt noch weitgehend Mumi und dann wohl mittags ein Hipp-Gläschen - das schätzen wir eher als unkompliziert ein.

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr einen guten Vorschlag habt!

LG,
adeodata.

1

Wir fahren schon seid Jahren an die Adria allerdings nach Cavallino auf einen super tollen Campingplatz...erholung für euch und euere kinder weil kein frühstücks und anziehsachen zwang herrscht. die kinder stehn auf und sind gleich im freien und können spielen ..ist einfach super dort .

schmusi mit maxi und felix

2

Hallo,

wir fahren nächste Woche nach Bibione in eine Ferienwohnung.mit 2 Schlafzimmern ca. 60 qm2 groß.
Heißt Residenza delle Terme. Kostet für eine woche ca. 500 EUR. ohne Verpflegung.
Unser Sohn ist 3 Jahre alt und unsere Tochter 7 Monate.

Wir freuen uns schon total drauf. WErden das Frühstück selber machen und abends essen gehen.

Kann wenn du willst dir ja nach unserem Urlaub berichten.

Gruß Sylvia mit Mario und Jolina

Top Diskussionen anzeigen