milchflasche mit 12, 14, 16 monaten? wieviele?

hallo ihr lieben!

meine kleine wird nächste woche 1 jahr alt #freu und bekommt momentan noch morgens um 5 und abends um 19.15 uhr eine milchflasche (beba).

mich würde mal interessieren, ob und wenn ja, wieviele milchflaschen eure kleinen noch mit 12, 14, 16 monaten bekommen / bekamen?

lg

julia mit sophie (*23.05.05)

1

Hallo Julia !
Emilia ist jetzt 16 Monate alt und bekommt schon seit 5 Monaten keine Milchfläschchen mehr.
Ich hatte Angst um die Zähne und sie braucht sie auch nicht mehr.
Sie isst sehr viel Käse, manchmal trinkt sie eine Bananenmilch zum Frühstück dazu, es gibt viel Kräuterquark (selbstgemacht) und Quarkauflauf, das reicht vollkommen.
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und Luca inside (ET 02.09.06)

2

Hi Julia,

also Kiara ist jetzt 16. Monate alt und bekommt morgens eine "KinderKakao" Flasche von Milupa (Kakaopulver mit erealien und abends noch eine Flasche 3 Aptamil. Wenn sie gut zu Abend gegessen hat ist auch auch schon mal nur eine Flasche Kuhmilch mit oder ohne Honig.

Liebe Grüße

Sandra & Kiara *06.01.2005

3

Hi!

Meiner ist jetzt 18 Monate und trinkt seit etwa 4 Monaten nur noch morgens ca 200ml ( inzwischen die billige von DM) aus dem Becher. Kuhmilch findet er leider "igitt" #augen.


Lg,Kira

4

Hallo,
meine Elena ist 18 Monate alt, mit 12 Monaten bekam sie morgens um 5 Uhr und dann noch mal um 9 Uhr Ihre Milchflasche. Ab 14 Monate trinkt sie mir jetzt nur noch früh morgens wenn sie aufwacht eine Flasche Milch, als zweites Frühstück bekommt sie seit sie 14 Monate alt ist Brot oder Joghurt, sie wollte dann nämlich irgendwann die zweite Flasche nicht mehr.
Meine Kinderärztin meinte solange ein Kind früh morgens noch die Flasche Milch nimmt, kann man sie ruhig geben.

Alles Gute für Euch

Annika und Elena #herzlich

5

Hallo Julia

Lena wird nächste Woche 14Monate und bekommt
morgens und abends eine Milchflasche .
Werde es auch weiterhin so machen ,Sie isst zwar auch vom Tisch mit aber Ihre Flasche zieht Sie abends rein wie nichts.#mampf#mampf
So weiss ich auch das Sie was im Magen hat .

lg

Steffi mit Lena(*27.03.05)

6

Hallo Julia,

hihi, ich bin auch eine Julia...#freu
Also meine Romy Maus ist am 29.4. ein Jahr alt geworden und bekommt auch noch morgens und abends eine Flasche Milch BEBA 1er Nahrung. #flasche Sie hat noch keine Zähne, daher bleibt uns nicht viel Anderes übrig. Aber sie gehört auch für sie dazu und ich kann mir sicher sein, dass sie satt ist. Sie trinkt ihre Flasche nicht immer aus, ich mache ihr 235ml.

LG
Julia und Romy#liebdrueck

7

Hallo Julia,

mein Sohn ist fast 23 Monate und bekommt immer noch die Milchflasche. Er bräuchte sie zwar nicht mehr, weil er ganz normal bei uns mit isst, aber wenn es ihm schmeckt :-)
Morgens und abends bekommt er eine, trinkt sie aber nicht immer und manchmal nur zur Hälfte.

LG
Alexandra

8

Mein Sohn hat seine letzte Milchflasche mit 6 Monaten getrunken.
Dann hat er sie verweigert.
Er wollte einfach keine Flasche mehr.

9

meine tochter ist 14 monate und bekommt nur noch morgens ihre milchflasche mit normaler kuhmilch

Top Diskussionen anzeigen