wie oft wascht, duscht, badet ihr eure 2-jährigen?

hallo!

ja, frage steht ja schon oben. lisa hasst baden, deshalb gibts das bei uns nur einmal die woche, häufiger tu ich mir das nicht an. natürlich werden gesicht und hände täglich mehrmals gewaschen (nach dem essen bspw.) und der po wird ja auch beim wickeln regelmässig gewaschen... aber der rest halt nicht. dass babys jeden tag gebadet werden sollen ist ja heute überholt, weiss man ja... aber trotzdem: wie oft macht ihr das? grade jetzt wo es wieder wärmer wird denke ich werden wir schon öfters abends schnell die sonnencreme und den sand runterspülen... naja, ich hab mich halt einfach gefragt ob einmal die woche baden zu wenig ist! und ob das schon wieder umgekehrt ungesund ist ;-) ich hoffe, ihr wisst wie ich meine!

danke schon mal für eure antworten!

liebe grüsse
brige und die anti-badenixe lisa

1

Mara (2,5) badet sehr gerne- aber aus Zeitgründen gibt es das nur 1 x die Woche. Ansonsten wird jeden Tag abends geduscht, mal mit Mama oder Papa, mal alleine. Muss sein, wenn die Kleine vom Spielplatz kommt, ist sie i.d.R. so voller Sand, daß waschen nicht ausreichen würde. Probleme hat es dabei noch nie gegeben.

gruß, schwarzbaer

2

Hallo Brige,

je nach Verschmutzungsgrad wird Luna "nur" mit dem Lappen abgewaschen, geduscht oder in die Wanne gesteckt.

Im Winter z.B. hat sie sich ja nicht allzu dreckig gemacht und da hat ein Bad pro Woche gereicht - aber jetzt im Sommer und damit verbundenem täglichem Sandbad im Kindergarten...da muss mindestens geduscht werden.

Allerdings lässt sie sich auch erst seit 2 Wochen duschen, vorher ging nur baden.

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

3

Hi!

Fabian wird regulär nur 1x pro Woche gebadet, weil er sehr trockene Haut hat, aber er ist mittlerweile 3 und viel draussen (Spielplatz, Freunde, Sandkasten zu Hause ;-)), deshalb mache ich es jetzt nach Bedarf und Zeit.

Gruss
Kim

4

hi,

lena badet einmal die woche. wenn es sehr heiß ist oder sie sand überall hat, dusche ich sie zwischendurch ab.

grüße londongirl

5

Hallo!

Also wenn ich das so lese, dann bekomm ich Zweifel, ob es richtig ist, was ich mach!

Leonie (28 Monate) wird alle zwei bis drei Tage gebadet! Weil sie es so sehr liebt! Und zugegeben: auch weil sie (fragt mich nicht wie) dauernd irgendeinen Stift in die Hände bekommt, sich die Hose auszieht und auf ihren Füßen fröhliche Zeichnungen malt..... Keine Ahnung wie sie es immer schafft, an Stifte zu kommen.

Naja egal. Aber ist es zu viel wenn ich sie alle zwei bis drei Tage bade??? Es sieht so aus, als würden alle anderen Kinder hier nur einmal die Woche gebadet werden.....

Alles Liebe
Lilly und Leonie

6

Hallo,

mein Sohn Tom findet Duschen ganz toll und da er richtiger Dreckspatz ist, wird er alle zwei bis drei Tage unter die Dusche gestellt. Außerdem, bei dem Wetter macht das noch mehr spass.


Gruß cica und Dreckspatz

8

Also unsere Jungs werden auch nach "Verschmutzungsgrad" gebadet! #kratz
Im moment ist das mindestens aller 2 Tage, wenn nicht sogar jeden tag....
Sie sind jetzt 20Mon (zur Info)! Duschen hassen sie total, da springen sie aus der Wanne....

Ansonsten mit Waschlappen! Also, mindestens zweimal pro Woche baden wir!

Haare wasche ich aber auch nicht unbedingt bei jedem Wannengang! Das kommt auch darauf an...

Unsere sind echte Härtefälle was das schmutzig machen betrifft....:-[

LG Manja

7

Mein Jeremias liebt baden,aber das Haare abbrausen nicht;-).Er geht 1x die Woche richtig mummelig baden,und duschen wenn er richtig toll im Sand war.Dann auch mit Haare waschen denn auch da streut er ihn sich hin#augen.

9

Meine Kinder gingen im Winter alle 3 Tage in die Wanne und im Sommer alle 2 Tage. Mein großer wäscht sich ansonsten früh schon alleine und die Kleine 1,5 Jahre wird jeden morgen von mir gewaschen. Das halte ich auch für das normalste der Welt. Ich wasche mich ja auch täglich.

10

wow, so viele antworten! :-)

also, ich liege nicht ganz falsch mit dem einmal wöchentlich baden, so wie ich das sehe... natürlich werde ich sie im jetzt im sommer öfters mal abduschen, auch wenn sie das gar nicht mag. denn das geht schneller als mit dem waschlappen, denn da haut sie mir erst recht ab... ;-)

selbstverständlich dusche ich selbst auch täglich, aber man weiss ja eigentlich dass das gar nicht so gesund ist für unsere haut. deshalb muss es bei den kindern ja auch noch nicht sein, find ich jedenfalls.

aber danke bestens für eure antworten, ich hab jetzt kein so schlechtes gewissen mehr! #freu

ich hoffe, sie entdeckt das element wasser auch noch irgendwann für sich! schliesslich ist sie ja auch ein wassermann!

liebe grüsse
brige


11

Hallo,

also meine Beiden gehen so 2-3 in der Woche baden. Und wenn nicht gebadet wird dann nur schnell geduscht.

Da mein Kleiner ND hat muss ich ihn von kopf bis Fuss duschen, sonst reagiert er sofort mit trockener Haut drauf.

Gruss Mupfel

Top Diskussionen anzeigen