zusammenhang laufen lernen + intelligenz

schwachsinn!!!!


wie wäre es mit einer gegentheorie:
kinder, die früh laufen,
vergeuden ihre intelligenz für die motorik,
bleibt nix mehr fürs hirn #freu#freu#freu


alles quatsch!

und:
einstein hat erst mit 3 jahren richtig gesprochen!


lg
ayshe

>>> einstein hat erst mit 3 jahren richtig gesprochen! <<<
Ach siehste, wieder ein Hinweis darauf, dass Spätsprecher die intelligenteren sind ;-)

Grüße
Suse

ja, wahrscheinlich war er so intelligent, daß er es früher einfach für überflüssig hielt
oder fand es schwachsinnig auf das "gucki, gucki, gutschi"-geplapper der erwachsenen zu reagieren ;-)

lg
ayshe

hallo.

na dann erzähl auch bitte die ganze geschichte;-)

er hat zwar spät angefangen zu sprechen dann aber in vollen sätzen.

LG

ich habe mit 10 monaten laufen gelernt und bin denke ich durchschnittlich intelligent ;-)

ne, ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass es da nen zusammenhang gibt. manche menschen sind eben körperlich begabter, die anderen geistig und die nächsten eben beides.

Hallo,
ich bin mit 18 mon gelaufen und habe Abitur und studiert.
LG Katja #sonne

Absoluter Schwachsinn! Meine fast 16jährige Tochter ist mit 18 Monaten das erste Mal gelaufen und konnte dafür mit 5 Jahren richtig gut lesen. Heute ist sie in der 9 Klasse im Gymnasium und ist ne richtig gute Schülerin. Ist deine Schwester ein wenig Eifersüchtig auf dich? Ich habe so einen Blödsinn noch nie gehört.
Liebe Grüße Gaby

Hallo,

also das mit dem Laufen habe ich noch nicht gehört, aber irgendwo habe ich vor kurzem eine Studie gelesen, dass Kinder die Rückwärts krabbeln, angeblich intelligenter sind. Muss aber sagen, dass ich das auch für Quatsch halte.

Gruss Corinna

bin mit 18 monaten gelaufen,
habe studiert, hoffentlich bald einen dr titel
und halte mich nicht für besonders doof, nur faul ;-)

Top Diskussionen anzeigen