Lohnt sich ein Sommerfußsack?

Hallo,

ich bin am Überlegen, ob wir uns einen Fußsack für den Sommer anschaffen sollen. Der Winterfußsack wird langsam wirklich zu warm, aber ohne Fußsack finde ich es noch zu kalt und es gibt ja auch im Sommer kalte/windige Tage. Vor allem schläft Samuel noch sehr viel im Kiwa, und da wirds ihm ja auch noch schnell kalt.

Wie habt ihr es gemacht. Reicht eine Decke vielleicht auch?

LG Heidi

hallo,

also wir hatten nie einen.

zum einen habe ich mene tochter entsprechend warm angezogen und eben eine decke genommen, wenn nötig.


lg
ayshe

Da meine ein Sommerkind ist, Juni 04 hatten wir von Anfang an einen.
Und da auch der letzte Sommer ja nicht so berauschend war und sie da auch noch viel im KIWA geschlafen hat, hat er sich für uns gelohnt.

Hallo !

Ich denke echt, dass man sich den gut schenken kann. Wenn´s dann mal ein kühlerer Tag ist, ist das Kind eh wärmer gekleidet und ansonsten nimmt man doch auch noch zusätzlich eine Decke. Ist praktischer...vor allem wenn das Kind zwischenzeitlich mal aussteigen möchte.

Gruss Thorstine mit Mia

Top Diskussionen anzeigen