Warum keine Fruchtzwerge?

hallo zusammen #freu

ich habe hier vor einiger zeit schon mal gelesen, warum fruchtzwerge nicht gut sind für kleine kinder, hab es aber leider wieder vergessen! wir waren vor paar tagen bei einem befreundeten paar, und ihre tochter hat gleich zwei auf einmal bekommen! unsere bekommt die nicht, auch nichts anderes süßes, nur obst! auf die frage, warum denn keine fruchtzwerge, da sei doch kein zucker drinnen, hatte ich dann leider antwort parat... könnt ihr mir das bitte nochmal erklären?

#danke schon mal
suspatki

Hallo,


Fruchtzucker ist fast das gleiche wie Zucker.

Meine Tochte bekommt jeden Abend einen großen Fruchtzwerg #schock.


lg

angel

hallo
wir essen auch fruchtzwerge, auch manchmal 2 auf mal. obst ißt mein sohn unabhängig davon auch sehr viel, das eine hat mit dem andren nichts zutun. und warum fruchtzwerge nun schlimm sein sollen weiß ich nicht. es sei denn er würd sich davon ernähren, aber so ganz normal abends mal nen fruchtzwerg?...

Clara bekommt auch Fruchtzwerge und sie ißt sie mit Vorliebe. Das ist doch sowiso so eine kleine Portion und sie bekommt die Zähne geputzt ebenso wie die D-Fluoretten.

Gruß Katja

Stefan bekommt fast tgl. einen Fruchtzwerg. Manchmal auch 2.
Na und?? Er hat super Zähne, die regelmäßig geputzt werden. Außerdem hat er auch nicht zu viel auf den Rippen...

Aber manche Öko-Muttis (entschuldigt den Ausdruck) verteufeln eben einiges...

Hallöchen,

warum bekommen manche Kinder keine Fruchtzwerge, wo nur Fruchtzucker drin ist?
Manche Mütter schreiben, dass ihre kids nur Obst bekommen...aber da ist auch Fruchtzucker drin und in manchen Obstsorten nicht wenig...

LG, Tina und Niki, der auch mal Fruchtzwerg bekommt:-)

Mir sind Fruchtzwerge einfach zu teuer, ein normaler Joghurt tut es auch und der ist genauso gesund oder ungesund wie Fruchtzerge.

LG
Visilo+Lukas (16.11.04)

Durch die viel zu süßen Fruchtzwerge bekommen die Kinder erst recht Lust auf süßes.
Ich gebe lieber Joghurt.
Natürlich essen meine Kinder auch mal süßes,aber es gibt Dinge,auf die kann man auch verzichten und dazu gehören für mich eben Fruchtzwerge.

Dann schau mal in Ökotest nach oder auch bei Stiftung Warentest, da sind die Inhaltsstoffe aufgeschlüsselt.

Oder auch hier: http://www.bips.uni-bremen.de/data/gesuender_essen-03-2005.pdf


VG
Susi

Top Diskussionen anzeigen