heiße rote Wangen aber kein Fieber, was kann es sein?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ein wenig verunsichert. Unser Sohnemann hat seit gestern nachmittag gerötete Wangen, die auch ziemlich heiß sind. Es ist fleckig und sehr rot. Aber es geht ihm gut und er hat keine Beschwerden und ist auch nicht schlecht drauf. Im Gegenteil. Er ist lustig und sehr agil. Gibt es eine Kinderkrankheit, die sich über so etwas karakterisiert oder kann es evtl. sein, dass er seine Backenzähne bekommt und das ein Anzeichen ist? Er ist 25 Monate,daher könnte es ja mit den Zähnen hinkommen. Leider läßt er sich nicht so gern in den Mund schauen, so dass wir es nicht so gut nachvollziehen können. Hat jemand einen Tipp, was es sein könnte oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht, beim Zahnen oder evtl. einer beginnenden Krankheit. So lange es ihm nicht schlecht geht, finde ich, sollte man ihm den Arztbesucht ersparen.
Danke für Eure Hilfe Nathalie & Joshua

1

Hallo ihr Zwei,

so ist es bei meiner kleinen auch. Immer wenn ein neuer Zahn in anmarsch ist, bekommt sie heiße und rote Wangen.;-) So bald er durch ist, geht es wieder weg. Sie hat auch nie Fieber oder so was. Außer ab und zu ist sie quängelig.

Mach dir also keine Sorgen, wenn er weiter fit ist und keine anderen Anzeichen für eine Krankheit zeigt.

Scönen Abend noch
LG Bienchen;-)

Top Diskussionen anzeigen