Erste Schuhe...welche Marken empfehlenswert...?

Hallo Mamis,

es ist so weit. Unser Sohn (15 Monate) läuft seit knapp 2 Wochen. Nun möchten wir gern los und die ersten Schuhe besorgen.

Was die Qualität bzw. die Marke angeht, da scheiden sich ja bekanntlich die Geister...

Ich würde gern wissen welchen Marken ihr vertraut und mit welchen ihr zufrieden seid?

Lieben Dank und einen schönen Tag noch.
anmato

1

Sehr wichtig ist, daß die Sohle ganz biegsam ist (mit einer Hand zusammendrückbar) und der Schuh gut am Fuß sitzt.

Unsere Kinder haben am Anfang viel Superfit getragen und jetzt meistens Ricosta, Richter oder Superfit.

2

Hallo,

wir haben jetzt auch gerade die ersten Schühchen gekauft. Waren im Fachgeschäft und haben welche von Däumling genommen. Meine Tochter lief darin sofort als hätte sie nie was anderes getan (sie hat vor ca. 7 Wochen mit dem Laufen begonnen), ich war echt überrascht! Kann die Marke also nur empfehlen (sehr weiches Material #pro)

LG Maria

3

Wir hatten schon viele verschiedene Marken. Wichtig ist, dass die Sohle und das Leder des Schuhs schön weich sind. Schnürschuhe lassen sich oft besser an den Fuß anpassen, dafür sind Klettschuhe ganz gut, wenn die Kinder ihre Schuhe selber anziehen sollen.

Gut ist auch, wenn man die Innensohle herausnehmen kann. Dann kannst du das Kind auf die Sohle stellen und gucken, ob der Schuh die richtige Länge und Breite hat. So kann man auch später gut gucken, ob der Schuh noch passt.

Ich fand die knöchelhohen Schuhe immer recht blöd.

lg

4

Hallo,

lass dich in einem Fachgeschäft beraten.

Meine Tochter kam mit Superfit gut zurecht.
Meinem Sohn kann ich die nicht anziehen, da er einen breiten Fuß und einen hohen Spann hat, er trägt Schuhe von Ricosta oder Lurchi.
Wichtig sind Lauflernschuhe mit einer weichen Sohle, die Füße sollten vor Ort ausgemessen werden.
Bei Schuhen würde ich von den billigen wie Elefanten, oder Schuhe aus dem Discounter abraten, diese sind meist schlecht verarbeitet.

Bei Schuhen gehe ich keine Kompromisse ein, bei Kleidung darf es auch die aus dem Discounter sein.

LG#winke

11

Hi

jetzt muss ich echt mal ganz doof fragen....seit wann gehören Elefanten Schuhe zu den schlechten Marken? Wir werden die nächsten Wochen auch los müssen um Schuhe zu kaufen und ich weiß nicht welche Marke wir holen sollen(gehen dann auch in ein Fachgeschäft). Zu meiner Zeit als Kind waren das neben Salamander Schuhen gute Marken.

Lg Hexe12-17

13

Seit wann das genau ist, kann ich dir nicht sagen, aber seitdem Elefanten von deichmann aufgekauft wurden, sind sie nicht mehr so gut wie sie einmal waren.
Wir haben bisher auch immer superfit gekauft. da stimmt das preisleistungsverhaltnis einfach und mein Sohn läuft super darin.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!
Wir kaufen meist Ricosta, da unser Sohn breite und dicke Füßchen hat und darin sehr gut läuft.
Jezzt haben wir zum 1. Mal Superfit. Die sind auch sehr gut.
Geox finde ich vom Laufen und von der Sohle her schön, allerdings leidet da schnell das Material. Ich ginde, Ricosta von der Verarbeitung besser und Für so viel Geld erwarte ich auch, dass die Schuhe nach einer Wo nicht total usselig aussehen ;-).

Wichtig ist, dass die Sohle schön biegsam ist und dein Kind nen sicheren Halt hat. Für Schuhe gehe ich auch nur ins Fachgeschäft und lasse mich beraten. Die dürfen auch mehr kosten. Ich spare dann lieber ab anderen Dingen ;-)
LG Alexia mit Semih (28 Mon.) & Bauchprinzessin (29+6)

6

So richtig kann man das nicht sagen. Ihr müsst es ausprobieren!

Wichtig ist vorallem ein weiches Material und dass dein Sohn darin gut laufen kann.
Es gibt auch verschieden Schuhweiten. Das wurde hier bisher noch nicht angesprochen.

Braucht er zb eine eher weites Fussbett, fallen meist die Richter Schuhe schon raus. Wir dagegen nehmen fast nur die und Super Fit, daher Malin sehr schmale Füsse hat.

ABer das sagen euch dann du Schuhverkäufer auch. Sie messen ja erst mal und gucken sich den Fuss genau an.

Lg Kätzchen mit Malin und Bauchkeks

7

Wir haben auch verschiedene Marken, die ersten Schuhe waren Bama vom Reno, die sind echt super, super Material, weiche Sohle, man kann die Sohle echt in alle Richtungen biegen und Kimberly ist super drin gelaufen. Sie hatte auch Winterstiefel ausm Aldi, und ich war echt positiv überrascht von denen, viel besser als die Stiefel von SuperFit, die die Tochter meiner Cousine hatte für einen Bruchteil des Preises. Aktuell hat sie wieder Bama und auch Indigo (kann ich auch empfehlen), ein paar Hello Kitty Schuhe (keine Ahnung welche Marke, sind ausm Deichmann) Schuhe von Adidas (die auch top sind) und Bärenschuhe, die sie ganz selten mal an hat, da ich die nicht so gut finde

Die schlechtesten Schuhe waren die von Nike, würde ich ehrlich gesagt keine mehr für sie kaufen

8

Hi meiner laeuft nun auch seit zwei wochen. Wir haben bei deichmann die elefanten schuhe gekauft. Die haben in der mitte des schuhes unten nur teilweise sohle, daher ist der schuh komplett flexibel. Er bestwht aus einem total weichen leder und mein sohn laeuft gigantisch in diesem schuh.
Lg conny

15

Ich habe meinem sohn auch die elefanten geholt. Die sind wirklich super. Aber die superfit scheinen echt beliebt zu sein.
Liebe grüße

9

Letzlich kommt es drauf an, dass der schuh passt. Also besonders ob das Kind schmale oder breite Füsse hat.

Daher würde ich in ein Fachgeschäft gehen, die die Füsse ordentlich vermessen.

Wir haben meist Superfit und Richter..Naturino sind bei uns zu weit ...

Top Diskussionen anzeigen