Trocken mit 18 Monaten

Hallo,

wie lange dauert es, bis ein Kind in diesem Alter tagsüber meist unfallfrei trocken ist?

Wir haben den Versuch gestartet, unserer Tochter im Sommer (Juli) so langsam die (Stoff-)Windel abzugewöhnen, da sie teilweise auch angekündigt hat, wenn sie gerade in die Windel macht.

Im Prinzip klappt es mittlerweile gut, aufs WC zu gehen, die Nachtwindel ist morgens trocken - aber dann gibt es Phasen, wo es ständig tagsüber in Richtung WC geht, hinsetzen, nichts machen, dann geht wieder vermehrt was in die Hose (nur Urin, Stuhlgang immer ins Klo).

Bei wem hat das so frühe (?) Trockenwerden schneller geklappt? Habt Ihr Tipps, wie es bei uns besser wird (weniger Unfälle)?

Unsere Tochter weigert sich, tagsüber wieder Windeln anzuziehen, daher ist ein Zurück irgend wie nicht drin (ist so mein Gefühl).

Bin um jeden Tipp dankbar.

LG
haifa

1

meine toc hter war damals mit 18 monaten trocken.

wir haben mit 16/17 monaten angefangen weil sie immer bescheid sagte wenn sie auf klo mußte. haben dann erstml nur vormittags die windel abgemacht, dann kam nachmittags dazu, und dann beim schlafen am vormittag und draussen. wir haben so ca. eine woche halt immer einen neuen abschnitt mitzugenommen ohne windel, und so war sie doch sehr schnell für das alter windelfrei. nachts haben wir die windel vor dme 2ten geb. abgelassen. in der nacht gab es vielelicht so zwei unfälle das wars, aber am tag gar nicht.

mein sohn sagte mir mit 2 jahrne und 2 monaten das er keine windel mehr brauchte. von jetzt auf gleich. ich weiß noch es war ein dienstag vormittag und das ist jetzt ein knappes halbes jahr her und seitdem gab es keinen unfall.

LG

2

Hallo!

Auch wenn du es nicht hören willst, aber dann ist dein Kind eben noch nicht so weit und muss es auch nicht mit 18 Monaten.
Mein Sohn kündigt auch an, dann gehen wir eben auf Toilette oder ich halte ihn ab, aber ohne Windel wäre mir das zu viel arbeit.

Dass die Windel morgens trocken ist, ist ganz normal. Das liegt an einem Hormon was irgendwann angefangen wird auszuschütten und den Harn konzentriert und man somit morgens nach dem Aufstehen gleich auf die Toilette muss. Hat aber in dem Sinne nix mit Trockenwerden zu tun ;-)

Mein Sohn wollte jetzt an den heißen Tagen auch keine Stoffwindel mehr tragen #schein klar ist ohne ja viel schöner. Da ich ihn aber nicht dressiere und ihn immer und immer wieder aufden Pott setze, gab es da wenig Diskussion.

#winke

Top Diskussionen anzeigen