Zähne schimmern im Oberkiefer durch, kennt das jemand?

Hallo an Alle!

Ich habe eine Frage, meine Tochter 15 Monate hat bis auf zwei obere Prämolaren (Backenzahn) noch keine Zähne und auch keine Anzeichen, dass sie Zähne bekommt. Allerdings sehe ich seit vielen Monaten, dass im OK die Zähne da sind und in Reihe und Glied nebeneinander stehen, also sie schimmern leicht durch. Nun hat mir meine Zahnärztin etwas angst gemacht, indem sie meinte:

a) es sei sehr ungewöhnlich, dass sie noch keine Zähne im Unterkiefer hat und

b) die ersten Zähne die Prämolaren sein
c) gäbe es sehr selten, Kinder die keine Zahnanlagen haben pfffffffffffffff... ich solle noch bis zum 19 Lebensmonat warten u. dann auf die Kinderzahnklinik fahren.

Nun hat auch noch eine Freundin von mir gemeint, dass man bei ihrem Kind nie Zähne hätte durchschimmern gesehen. Nun wollte ich einmal wissen, wie das bei euren Zwergen so war. Ich mache mir eigentlich keine großen Sorgen, ich bin mir sicher, die Zähne werden schon kommen, jedes Kind hat eben sein eigenes Tempo, aber bissi verunsichert hat mich das alles jetzt doch. Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Lg. P

1

Hallo,

bei meiner Tochter hat man auch die Zähne durchschimmern sehen. Meiner Meinung nach ist daran nichts ungewöhnliches. Konnte das schon öfter bei Kindern beobachten.

Darüber würde ich mir also keine Gedanken machen.

Das deine Tochter zuerst Backenzähne bekommt ist zwar ungewöhnlich, kommt aber vor. Da sie aber noch keine weiteren hat, scheint sie wirklich ein Spätzünder zu sein.
Hör auf den Rat deiner Zahnärztin und warte noch ein paar Monate, dann lass es untersuchen.

Ich wünsche deiner Tochter das es bald weiter geht mit dem Zähne bekommen #klee

LG Melanie

2

Hallo,

bei uns wars genauso. Die Zähne, die noch nicht raus waren, schimmerten durchs Zahnfleisch. Ist wohl ganz normal, auch wenns komisch aussieht.

Zu der Reihenfolge und Menge kann ich Nichts sagen, da Junior schon sehr bald die ersten Zähne hatte und momentan kommen grad noch die hintersten Backenzähne, dann sind wir fertig.
Allerdings wollte ich sagen, dass kann ratzfatz gehen. Bei uns kamen immer mehrere Zähne entweder gleichzeitig oder zumindest sehr zeitnah beieinander. Einmal bekam er innerhalb von 6 Wochen 8 Stück. #schock Ich würde auch dem Rat der ZÄ folgen und abwarten. Ob Du dann gleich in die Klinik musst weiss ich nicht. Kannst ja auch erstmal ne 2. Meinung bei nem anderen ZA einholen.

Lg
Lejana mit Junior 19 Monate

3

Bei uns konnte man die Zähne auch immer schon ne ganze Weile durchschimmern sehen, bevor sie durchkamen.

Mein Kleiner(14Monate) hat im mit 9Monaten seine 2 unteren Schneidezähne bekommen und mit 11Monaten die 4 oberen Zähne von rechts nach lings ( also erst einen Eckzahn ...), ist auch eher ungewöhnlich. Und seit dem keine mehr.

Aber er beißt ständig auf alles( auch auf meine Finger ,wenn ich nicht aufpasse - Aua).
Ich denke da schieben welche, aber wer weiß wie lange es noch dauert, bis die rauskommen.

Ich würde auch noch abwarten, kommt sicher alles noch, nur später. Und mal die Kinderärztin drauf ansprechen.

4

Bei meinem Sohn haben alle Zähne durchgeschimmert und das ganz schön lange, bis die kamen. Ist ganz normal und so sieht man auch, das Zähne im Anmarsch sind.

In welcher Reihenfolge die Zähne kommen, das kann dir eh keiner sagen. Der Grossteil der Kinder bekommt sie in der "festgelegten" Reihenfolge. Meiner hat sich auch nicht daran gehalten und jetzt mit 2 1/2 Jahren sind die 20 Zähne komplett. Den ersten hat er übrigens erst kurz vor seinem 1. Geburtstag bekommen und dann lange keine mehr.

Jedes Kind entspricht halt nicht der "Norm"!

Und ich denke, dein Kind hat doch Zahnanlagen, wenns durchschimmert. Also mach dir keine Sorgen, die kommen schon noch! Wahrs. halt dann einige auf einmal.

Lg

5

bei meinen kleinen haben wir auch die oberen zähne unter denn zahnfleisch gesehen!
und dann kamen sich auch alle bald durch!

in unterkiefer haben wir auch nie zähne gesehen und dann kamen sie durch!

Top Diskussionen anzeigen