Mein kind hat milben!

Hallo!

Mein kind hat milben seit ein parr tagen. Ich bin extrem geschockt weiss aber was zu tun ist. Nun geht er aber schon seit einigen tagen in einen kindergarten. Und ich weiss jezt echt nicht ob ihn das sagen kann vermutlich drehen dann alle eltern am rad, natürlich bleibt mein kind zuhause für ihn tut mir das zwar leid aber es ist ansteckend. Woher das hat weiss ich nicht. Hatte jemand das vernügen schon?

1

Du musst es im Kindergarten sagen! Vielleicht hat er es von dort!

2

Hallo,

also du musst es umbedingt im Kindergarten sagen!

Die Aussage "Alle Eltern drehen am Rad " finde ich total daneben.

Sowas kann immer mal sein, ich würde es als Mutter nur schlimm finden, wenn nicht bescheid gegeben wird was los ist ;-)

Vielleicht habt ihr es auch aus dem Kindergarten.

Was sagt Dein KIA dazu?

Liebe Grüße

3

Hallo

wenn es Scabies (Krätzmilben) sind musst du bescheid geben, die Krankheit ist hoch ansteckend. Es besteht auch eine Meldepflicht, das heißt, dein Kia wird es dem Gesundheitsamt melden.Ggf. muss der Kindergarten desinfiziert werden.

Wir hatten noch keine Milben, aber auf der Arbeit hab ich hin und wieder mit Leuten zu tun die welche haben, das ist eine elendige Juckerei.

Wie behandelt ihr denn?

Ich würde auch deshalb im Kindergarten Bescheid geben, um den Druck von deinem Sohn zu nehmen, was soll er denn sagen wenn er wieder geht und sie ihn fragen was er hatte.
Du wirst ihn ja kaum dazu anhalten, das er lügt, oder?
Spätestens dann kommt es ja sowieso raus.

LG#winke

4

die chance ist doch relativ groß dass er es aus dem kindergarten hat. sag bescheid...damit auch die kita ggf notwendige Schritte einrichten kann...

Als ich mal praktikum im kindergarten gemacht hattel hatten die kinder läuse... das Gesundheitsamt kam, haben die kinder untersucht und Decken, matrazen etc waren erst mal weg... da hat keine Mutter am Rad gedreht. dennoch war es gut zu wissen, weil man so selber sein kind beobachten kann und ggf schnell handeln kann

5

p.s. ich drehe nicht am rad wenn mal wieder ne Meldung an der kiTa ängt dass ein Fall von Bindehaut entzündung, Magen Darm Grippe oder ähnliches aufgetaucht ist...

es ist so...und dieser "gefahr" dass das eigene kind sich eben was wegholt, sollte man sich bewusst sein, wenn man sein kind in eine KiTa gibt...

6

Was sind es für Milben? Bei uns die ist Herbstgrasmilbe im Moment sehr verbreitet und viele Kinder aber auch Erwachsene sind hier befallen. Ich hatte sie auch.#zitter
Der Juckreiz ist zwar sehr unangenehm aber die Milben sind relativ harmlos außer man erleidet einen allergischen Schock aber das ist ja die Ausnahme.

Lg Marzena#winke

Top Diskussionen anzeigen