Unterschiede Puky Laufräder

Hallo ihr Lieben,

unser Sohn ist jetzt 16 Monate und wir möchten ihm zu Weihnachten (ich weiß, ich noch etwas hin... :) ) ein Laufrad kaufen. Er wäre dann 20 Monate...

Nun war ich gerade bei Puky auf der Homepage und habe mir die verschiedenen Laufräder angeschaut. Leider ist dort keine ausreichende Beschreibung dabei.

Könnt ihr mir den Unterschied zwischen LR M, LR 1, LR1L, LR1L Br und LR XL erklären? Die letzten beiden sind mit Bremse, das hab ich schon herausgefunden ;)

Welches würdet ihr empfehlen? Oder vielleicht doch eine andere Marke?

LG emmi

1

Hallo!

LRM ist das kleinste Laufrad ab glaub ich 85cm Körpergröße, LR1 und LR XL ist ab 90bzw. 95cm Körpergröße.
Das L dahinter steht für Luftreifen!

LG

2

Eine Antwort hast du ja schon bekommen, die unterschiedlichen Bezeichnungen betreffend.
Und was ich empfehlen würde: es ihm zum Geburtstag zu schenken. Selbst mit 24 Monaten ist es noch recht früh. Die Empfehlungen gehen erst ab 36 Monaten los, wegen Koordination. Zumindest haben sie vorher bix im Straßenverkehr verloren.
Außerdem kann er da im Winter eh nix mit Anfangen, außer in der Wohnung.
Zum 2. Geb. guckst du dann, wie groß er ist, oder fragst mal auf dem Spielplatz, ob er mal Probefahren darf.

Ich würde tendenziell eher zur 2. Größe tendieren, da er damit etwas länger fahren kann als mit dem ganz Kleinen. Dann kann man nämlich als nächstes (zum 3. Geb?.) ein Fahrrad kaufen :-D

5

Hallo!

Meine Maus ist 3 und fährt Fahrrad, das Laufrad nimmt sie zwar auch noch, ist aber uninteressanter. Das hatte sie mit 20mon bekommen.
Ach, und ich würde auf jeden Fall das kleine empfehlen, auch wenn es vielleicht nicht so lange passt (meine Maus ist jetzt lt. KiA ca. 103cm groß und fährt noch darauf herum. Als Fahrrad hat sie ein 14"-Rad. Von meiner Cousine der Kleine ist mit 4 noch auf dem 10" Rad rumgedüst.
Es ist ja nicht nur die Größe, die eine Rolle spielt. Je größer die Räder sind, desto schneller sind die Räder. Und darum hat in meinen Augen ein Kind unter 3 auf einem 12"-Rad noch nichts verloren. Da kann man nämlich unter Umständen nicht mehr nebenher laufen.

Liebe Grüße!

3

Ach ja: wenns von der Größe passt, ist dass von Kettler auch nicht schlecht. Entspricht ungefähr der 2. Größe.

4

Wir haben für unseren Sohn das kleine Puky LRM gekauft. Er hat es zu Ostern bekommen - damals war er 18 Monate alt und gute 85 cm groß. Ich habe ihn beim Kauf unseres Fahrradsitzes im Laden einfach mal Probefahren lassen. Dabei habe ich gleich gemerkt, dass er für die nächste Größe einfach noch zu klein ist bzw. die nächste Größe deutlich schwerer ist und für ihn gar nicht zu halten bzw. aufzuheben.

Mit dem kleinen allerdings hatte er ganz schnell den Dreh raus und fährt seit dem Sommer - also mit guten 20 Monaten - wie der Blitz. Er hatte das mit dem Gleichgewicht schnell gelernt und schafft nun auch schon weitere Strecken (ca. 3 km) mühelos. Gemütlich nebenher laufen ist allerdings schnell vorbei gewesen ... mittlerweile muss ich joggen ;o)

Auch auf- und absteigen kann er inzwischen ganz alleine und wenn der Weg leicht abschüssig ist, nimmt er vorne beide Beine hoch, damit es noch schneller geht. Gefallen bzw. gestürzt ist er bisher noch nie und natürlich trägt er immer einen Helm - auch wenn er nur bei uns im Hof im Kreis fährt.

Daher ist meine Empfehlung - am besten Probefahren lassen, da siehst du gleich, welches Rad von der Größe und vom Gewicht am besten passt. Schließlich soll das Rad nicht so schwer sein, dass es das Kind aus dem Stand umreißt. Da auch das kleine Puky höhenverstellbar ist, gehe ich davon aus, dass wir es noch eine Weile fahren werden und dann direkt auf ein Fahrrad umsteigen werden.

Viele Grüße,
Conny

6

Super! Vielen Dank für die lieben Antworten!

Ich denke wir werden dann mal in ein Fachgeschäft fahren, um dort die verschiedenen Größen auszuprobieren, anstatt es im I-Net zu kaufen.

Bis dahin dreht er mit seinem Puky Wutsch seine Runden... #verliebt

LG

7

Ich schau mir meistens Sachen im Laden an um sie dann doch im Internet zu kaufen. Wenn ein Verkäufer daneben steht sag ich eben: Ich überleg es mir nochmal oder so ähnlich...

Top Diskussionen anzeigen