Vorne mitfahren lassen? *nurmalsonachfrag*

Hallo zusammen,

darf man sein Kleinkind vorne,natürlich mit Kindersitz und ausgeschaltetem airbag, mitfahren lassen? Und wie sind eure Meinungen dazu?

Sah das zuletzt bei jemanden und jetzt hab ich mal Zeit und dachte ich poste mal.

1

mmh, kenn zwar nicht die rechtlichen Hintergründe, aber mein Mann hat nur Vorne Sitze (Transporter) und daher muss unsere Tochter sogar Vorne sitzen. Er hat aber auch keinen Beifahrerairbag. Unsere Tochter jedenfalls liebt es, alles beobachten zu können!

LG
Hasi mit Annalena (17 Monate alt) #verliebt

2

also bei einem 2 sitzer oder ähnlichem darf man das, das weiß ich aber in einem "normalen" Auto?

6

Ist ein 3 Sitzer. Hat also den Fahersitz und 2 Beifahrersitze. Die Fahrerkabine ist abgetrennt und der hintere Teil nur zum Transport gedacht.

Haben natürlich noch einen ganz normalen 5 Sitzer, wo Annalena auch hinten sitzt. Aber am liebsten fährt Annalena mit Papas Auto! ;-)

3

so weit ich weiß ist es erlaubt aber sowas würde ich nie machen.

für mich ist der beifahrersitz einer der unsichersten plätze überaupt.
ich glaube, wenn mein sohn neben mir sitzen würde, wäre ich ständig abgelenkt.
er soll mal schön dort hinten sitzen bleiben.

kinder haben einfach nichts auf dem beifahrersitz zu suchen, meine meinung.....

lg wieseline mit luke 18 monate

4

*überhaupt.......

blöd, dass man die texte im nachhinein nicht korrigieren kann ;)

7

http://www5.vwgt.de/de/inhalt/kind-und-verkehr/kinder-als-mitfahrer-im-auto.html

5

klar darf dein Kind das :-) Söhnchen fuhr auch schon vorne mit.

Bei einem rückwärtsgerichteten Kindersitz ist es wichtig den Airbag auszuschalten und vorwärts sollte der Sitz ganz nach hinten geschoben sein

#winke

8

Ich kenne ganz viele Leute, die den Kindersitz auf dem Beifahrersitz montiert haben. Also wird es wohl erlaubt sein, denke ich. #kratz

Allerdings finde ich, dass unser Sohn hinten gut sitzt. ich wüsste nicht, warum ich den Sitz aus- und wieder einbauen sollte, nur damit er mal vorne sitzen kann. Kann er noch früh genug :-p

9

Hallo!

Da mein Bruder Fahrlehrer ist, weiß ich aus zuverlässiger Quelle: Man darf ein Kind auf dem Beifahrersitz transportieren, es muss halt in einem zugelassenen Sitz sein. Befördert man das Kind in einem rückwärts gerichteten Sitz (Babyschale), muss ein vorhandener Airbag abgeschaltet werden. Und es wird empfohlen, den Sitz so weit wie möglich nach hinten zu schieben.

Generell habe ich meinen Sohn hinten sitzen, aber, jetzt holt die Steine raus, er fährt ab und an auch vorne mit, nämlich wenn wir mit dem Cabrio unterwegs sind, da ist hinten kein Platz. Und wenn ich im Kombi was großes transportieren muss und die Rücksitze umgeklappt sind, dann nehm ich ihn auch vorne mit.

LG

abbymaus

10

#winke

ja ein Kind darf auch vorne sitzen.

Meine Tochter 2Jahre sitzt auch ab und zu mal vorne vorallem wenn man alleine im Auto unterwegs ist.

LG Schnucki

11

Hallo

Meine Große saß schon ein paar Mal vorne, wenn ich was großes Transportieren muss und die Rückbank umklappen muss.

Aber seit sie sich mal selbst eingeschlossen hat darf bei mir kein Kind mehr nach vorne!

Liebe Grüße

Bianca

12

#winke,

einfach in die Gebrauchsanleitung eures Kindersitzes schauen, da steht das. Wir haben einen Cybex mit Auffangkörper, mit dem geht es - trotz airbag.
Wie eine Vorschreiberin schon sagte: Man soll einfach den Sitz ganz nach hinten stellen, dann ist es, als würd jemand Korpulentes Beifahrer sein ;-).
In der Sicherheit seh ich kein Problem - wegen airbag.
Im Gegenteil: Meine Tochter ist vorn viel ruhiger und entspannter, und ich demnach auch. Dauergeschrei von hinten kann ja doch ziemlich nervös machen & dann passiert sicher doch schon mal eher was ...

Alles Gute!

13

Natürlich darf man das.
Unsere Tochter sitzt immer vorne weil sie hinten auf allen Plätzen kotzt.#putz
Ich habe mit der Verkehrswacht Hagen diesbezüglich telefoniert: RICHTIG angeschnallt in einem PASSENDEN Kindersitz, sitzt ein Kind auf allen Plätzen gleich sicher oder unsicher.

Sitz nach hinten UND Airbag aus, die Airbags sind vom Volumen für Erwachsenenkörper ausgelegt, sie zertrümmern so ein kleines Kindergesicht schnell.

LG!

Top Diskussionen anzeigen