Wie erkennt man nen Keuchhusten?

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben....Danke für eure Antworten#winke

1

wie lange hustet dein Kind denn schon? Meine Maus hatte das letztes Jahr, es fing an ca. 2 Wochen nur nachts husten. da wurde sie öfters abgehört und Lunge war frei, die haben gesagt es wäre dass der Schnodd aus der Nase hinten in den Rachen läuft. aber mein Gefühl hatte shcon gesagt Keuchhusten, weil sie mit einem Kind Kontakt hatte wo hinterher die Diagnose gestellt wurde. nach ca. 2 Wochen kam dann dieses typische Keuchen dazu.
wir haben beim Arzt einen Abstrich machen lassen, dann hatten wir die Diagnose schon etwas bevor dann das Keuchen losging. die ansteckendste Zeit ist übrigens die ersten 2 Wochen bevor dieses typische Keuchen beginnt.

aber auch falls dein Kind es hat... keine Sorge, ist nicht sooooooooooo schlimm wie man erst denkt :) auch wenn man zwischendurch denkt das Kind erstickt beim Hustenanfall, aber es geht eigentlich. und wenn sie nicht grad husten sind sie fit und glücklich und machen keinen kranken Eindruck.

2

Wir hatten vor 4 Wochen Schnupfen und Husten...das ging fast 3 Wochen lang. Dann hab ich gedacht sie sei gesund und es war eine Woche alles ok-aber jetzt hat sie wieder seit 4 Tagen Husten und Schnupfen. Sie hat immer wieder so Hustenanfälle, sie rasselt etwas....ich muss mich selber immer räuspern....

3

ich glaube nicht,daß es keuchhusten ist.
unser kleiner hat aller 2 monate eine richtig fette bronchitis.
deine kleine geht doch auch schon in eine einrichtung,oder ?
die meisten kleinen werden in der anfangszeit sehr oft krank.

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

seit ihr nicht geimpft??

LG

8

"seid" meinte ich, sorry

9

Ich denke schon...wir habel alles außer Zecken :)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen