Welche "Kraxe" (Rückentrage) ist empfehlenswert?

Hallo,

da wir im Sommerurlaub in die Berge fahren wollen wir für unseren momentan 18-monatigen Sohn (derzeit 12kg) eine Kraxe (Rückentrage) kaufen. Mein Mann ist ein "Sitzriese", daher sollte die Trage am individuell einstellbar sein. Habt ihr Empfehlungen bestimmter Hersteller und Erfahrungen?

Liebe Grüße

Silke

1

MacPac Possum!

Ich find sie grossartig - aber vielleicht probierst du mal eine im Wanderladen an?

2

Wir haben die Deuter Kid Comfort III, sie ist nicht gerade billig aber wirklich erste Sahne. #pro
http://www.amazon.de/Deuter-Kid-Comfort-III-Kindertrage/dp/B000MMTMD2
Wir sind wirklich sehr begeistert und können nichts negatives berichten. Wir wandern sehr viel damit (Berge).

Lg Marzena#winke mit Tobias (25 Monate)#verliebt

3

Vaude Butterfly Comfort!

7

Hallo, danke für Deine Antwort. Irgendwie finde ich dieses Modell von Vaude nicht. Immer nur die Jolly Comfort. Ist die Butterfly vielleicht schon etwas älter?

LG

Silke

4

Wir haben ein MacPac Possum und sind begeistert - ich wuerde allerdings das Anprobieren im Laden empfehlen.

5

Wie haben uns letzten Sommer die vaude jolly comfort gekauft und sind total begeistert, haben sie mit in die Berge gehabt und unsre kleine fühlte sich super wohl!
Wir waren aber auch im Geschäft und haben mehrere anprobiert!!!

6

Hallo!

Wir haben die Vaude Jolly Comfort.

In unserem Urlaub in Bayern haben wir uns in einem großen Fachgeschäft beraten lassen und mit dieser kamen mein Mann und ich am besten klar. Man kann die Kraxe genau passend auf den Träger einstellen. Bei einigen anderen hatte ich das Gefühl, dass ich vom Gewicht des Kindes nach hinten gezogen werde.

Solltest Du Interesse an der Kraxe haben, kannst Du Dich gerne melden. Wir brauchen unsere nicht mehr, da wir dann doch nicht öfter in die Berge gefahren sind sondern andere Urlaubsziele gewählt hatten.

LG Silvia

8

Am besten Probetragen. Wir haben den Jack Wolfskin Watchtower supreme. Der ist super und hatten es damals von einem Bekannten ausgeliehen. Vor Ort dann nochmal in eine Outdoorladen gegangen und andere Modelle angeschaut und aufgesetzt.

Für uns kam nur der Watchtower in Frage (gibts in 3 Modellen jeweils mit unterschiedlichen Taschenanzahlen). Den gibt es in 2 Größen (Frauen ab XS und Normal ab S). Er ist an den Hüften super gepolstert und einfach super zu tragen.

Haben ihn uns dann auch gebraucht gekauft (da war er dann bezahlbar).

9

Hallo!

Wir wohnen in den Bergen und haben auch von Jack Wolfskin Watchtower Supreme und diese sehr viel im Einsatz - sie ist nicht ganz billig, aber wir sind begeistert davon!

Rafael sitzt gerne darin und durch das verstellbare Sitzkissen konnten wir ihn schon das letzte Jahr mit ca. 6-7 Monaten reinsetzen. Wenn wir längere Wanderungen machen, sitzt Rafael schon mal ein paar Stunden darin, er schläft auch gerne darin.

http://shop.jack-wolfskin.de/ausruestung/kinderprodukte/kindertragen/watchtower-supreme-2000791.html

lg

#winke

Top Diskussionen anzeigen