Checkliste für den Türkei Urlaub

Hallöchen Ihr Lieben Mamis,

wir Fliegen in 8 Wochen nach Side in das Hotel Royal Dragon Resort.

Gebucht haben wir mit der Lufthansa,5 Sterne,All In, First Class,direkte Strandlage und Speziell für Kinder.

Unser Sohn ist bis dahin 2 Jahre.

Nun meine Frage,da wir das erste mal mit Unseren Sohn fliegen,an was muss ich alles denken??

Bevor wir fliegen,lasse ich Ihn hier bei Unseren Kinderarzt noch mal komplett abchecken.

Ich danke euch sehr,wenn Ihr mir auflisten könnt was wir alles mitnehmen müssen.

Danke und Liebe Grüße!!#verliebt

1

hallo,

ich hab mir für unseren nächsten urlaub ne liste gemacht.

wenn du mir ne pn mit deiner emailadresse schickst, schicke ich sie dir gerne weiter.

sind aber keine dinge fürs flugzeug dabei da wir fahren. viel mehr wird es aber nicht sein was du da mehr brauchst. vielleicht sogar gar nix extra.

wichtig ist eine private krankenversicherung. wir schließen immer eine bei www.travelsecure.de ab. WEIL die krankenversicherung in deutschland zahlt nur rechnungen in höhe des kassensatzes. wenn dir im ausland ein arzt eine höhere rechnung ausstellt - einfach weil er mehr verlangt - dann musst du ggf. den rest selbst bezahlen.
daher ist das geld gut investiert.

grüße

2

Hmm Nasentropfen für den Flug, und was zum Kauen was er mag (Gummibärchen bei uns). Da bei unserm Flug wohl kein Essen gereicht wird, werde ich mich am Flughafen eindecken mit Brezel oder so...

Ich hab mir vom Kinderarzt eine Liste für die reiseapo geben lassen. Haben außerdem Auslandsreiseversicherung und eine Rücktrittsversicherung (Kita Kinder sind immer krank #augen) abgeschlossen...derzeit sieht es aber so aus, als ob wir sie nicht brauchen werden...wir fliegen Sonntag :-)

Durchchecken alss ich mein Kind nicht mehr..ins verseuchte Kinderarzt wartezimmer? Ne #nanana da holt sie sich eher was weg...ich hoffe dass es bei dem Schnupfen, den sie hat bleibt, das reicht auch #augen
Ansonsten sind natürlich Medis wichtig, Impfausweise, Schlafsäcke, Lätzchen haben sie meistens im Hotel nicht...Schuhe für den Strand, Uv Schutz Kleidung, Sonnencreme, die er gut verträgt...Rei in der Tube :-). Unsere hat noch nen Kinderbecher/Flasche und daher Flaschenbürste und Spüli.

Vieles kann man in der Türkei problemlos kaufen..Windeln zB was ich mitnehme sind die Cremes und Feuchttücher...

ich denke das wars, der Rest fällt mir hoffentlich beim Packen ein.

3

Hallo

sonnencreme
fiebersaft/zäpfchen
Durchfallsaft
mütze
badesachen
evtl sandspielzeug... ist da aber auch nicht teuer... haben da nen aufblasbares boot als auto geholt
vieleicht instektenstich creme
bücher spielzeug
windeln

hab nen blackout ^^

LG

4

Hallo,
ich kenne das hotel, waren letztes Jahr nebenan.
Du brauchst eine AUSLANDSKrankenversicherung, wir hatten keine und mussten viel Geld wegen einer Mandelentzündung zahlen (ich dachte wir hätten eine, die galt aber nur fürs öffentliche KH). Kindergläschen gibt es nirgends, die braucht ihr aber sicher nicht. Es gibt dort nur Klamotten und kleine Läden, keinen Supermarkt! Windeln gibts überall, da brauchst du nicht viele mitnehmen, ebenso Spielzeug. Kaufs vor Ort und schenk es am Abreisetag weiter, das spart Platz.

Mücken hatten wir keine, Sonnencreme ist teuer, besser mitnehmen. Wir waren letztes Jahr mit einem 8 Monate alten und einem 26 Monate alten Kind und es war kein Problem. Für Bustransfer und Flug empfehle ich ein (neues) Spielzeug, das du als Ablenkung benutzen kannst. Durchfall hatte auch keiner, wir haben halt nur Wasser aus der Flasche getrunken und keine Eiswürfel, es ist aber auch nicht wie in Ägypten.

Liebe Grüße,
Barney

5

Abschwellende Nasentropfen ... Ganz wichtig fuerden Flieger #sonne

6

Hallo Julemaus,
Hallo Mamis,

wir fliegen auch ins Royal Dragon und zwar schon heute in einer Woche für 2 Wochen. :) Unsere Maus ist dann auch gerade 2 Jahre alt.

Habe mir auch schon zigfach den Kopf zerbrochen, was ich alles mitnehmen muss, was ich noch besorgen muss oder was noch zu erledigen ist, da es auch unser erster Urlaub mit Zwerg sein wird.

Sorgen mache ich mir gerade noch wegen der Anreise, da wir leider erst um 21Uhr abfliegen und somit nachts unterwegs sein werden. :(
Total neue Eindrücke und das alles zu Ihrer Schlafenszeit, ich stelle mir jetzt schon nen ziemlichen Horrortrip vor. Zumal sie momentan selbst bei gewohnten Abläufen nicht gern schlafen mag, obwohl sie müde ist.
Ist jemand von Euch auch schon mal Nachts geflogen und kann was berichten?

Zum abchecken lassen hab ich diesselben Sorgen, dass sie sich womöglich noch was wegholt. Daher werde ich es wohl auch bleiben lassen und nur die Liste für die Reiseapo rausholen.

Was mich aber ziemlich verunsichert ist, dass ich nun mehrfach gelesen habe, dass für die Türkei doch eine Impfung für Kleine empfohlen wird. Uns hatte man vorher gesagt, dass sei nicht so :(
Was sagt Ihr dazu? Habt Ihr es machen lassen?

LG
Joelle

Top Diskussionen anzeigen