2 Jahre, noch Mütze mit Ohrenschutz ???

Hallo
ich hab mich jetzt im Internet auch schon viel belesen aber so richtig schlau bin ich auch nicht geworden. Also meine Maus ist Sonntag 2 Jahre alt geworden. Nun wird es ja auch endlich mal wärmer, aber trotzdem ist es ab und an noch windig. Ich frage mich ob sie in dem Alter noch eine Mütze mit Ohrenschutz braucht. MOE soll ja nicht vom Wind kommen. Und ich finde auch keine Frühjar/Sommer Mützen in ihrer Größe die einen Ohrenschutz haben( zumindest nicht in den Geschäften in meiner Umgebung). Was meint ihr, reicht eine normal dünne Mütze/ Hut ohne Ohrenschutz jetzt aus? #winke

LG Evi

1

unser sohn trägt schon länger keine mütze mehr mit ohrenschutz.
ich würde in seiner größe auch gar keine mehr finden.
er hat aber meistens einfach eine dünne mütze oder cappi auf.
die mütze bedeckt eh immer leicht die ohren mit.

er trägt einfach gerne etwas auf dem kopf. sonst dürfte er von meiner seite aus, auch gerne öfters ohne raus. so wichtig finde ich die mütze bei gutem wetter nämlich nicht mehr.

lg

2

Mein Sohn hat nur als Baby Mützen mit Ohrenschutz gehabt. Als er 1 Jahr alt war, hat er sich in Baseballcaps "verliebt" und nur noch diese Dinger als Mützen aktzeptiert.
Wenn es wirklich kalt oder windig ist, gibt es Wollmützen, die über die Ohren gehen aber normalerweise nutzen wir nur Baseballcaps.

3

Also Paul ist 2,5 Jahr und ich finde Mütze mit Ohren schon noch sehr gut - ist windig und er bekommt es sonst auch mit den Ohren. Ist bei mir auch so - sind da wohl beide anfällig.

Paul ist nicht groß und trägt Kopfumfang 49. Habe beim kaufen gleiche Erfahrung gemacht und kaum eine bekommen, aber Spiele Max hat welche ca. 7/8 Euro oder bei DM gab es auch welche mit Ohren 6/7 Euro, ansonsten noch sehr teuere Sterntaler Mützen.

4

Gute Frage! #pro

Ich überlege bei meiner 17 Monate alten Tochter auch immer, ob und wenn ja welche Mütze notwendig ist.

Eigentlich ist sie ja hauptsächlich zum Sonnenschutz gedacht oder? Meine Tochter mag Mützen nicht so gerne. Würde sie daher schon gerne auch mal ohne Mütze raus lassen. Dann bin ich wieder unschlüssig, weil viele sagen "nie ohne Mütze". Mmh keine Ahnung!

LG
Hasi

10

meine große hatte nur mützen im winter als kälteschutz oder im sommer als sonnenschutz sonst nicht, für was auch, wenn es warm ist!

5

Mahlzeit,

meine Tochter zieht garkeine Mützen an bei diesen Temperaturen (mach ich doch selbst auch nicht mehr bei diesen Temperaturen!) , im Sommer mit Glück ein Cappi!
Wenn du ihr unbedingt noch eine Mütze aufsetzten willst , dann nimm eine normale!

Im Winter nutzen wir schalmützten die bleiben wenigstens so wie sie sollen :)

Liebe grüße
Cana mit #herzlich Jasmin 29 Monate und #ball Bauchprinz 25+2

6

HUHU,

eine normale dünne Mütze reicht vollkommen aus.
Ben liebt Mützen egal ob Winter/Frühling/Sommer.
Ben hat zur Zeit eine dünne Mütze immer auf,wen es dann wärmer wird ein Capi u im Sommer ne Mütze mit UV Schutz.

LG Niki+Ben(21.6.10)

7

Hallo
erstmal danke für die Antworten. Ich sehe hier im Dorf auch selten kleine Kinder mit Ohrenschutz. Und ihr habt das ja jetzt auch bestätigt. Ich werde es einfach ausprobieren, wenn es jetzt wärmer wird. Man soll ja sein Kind so anziehen, wie man sich selbst auch anzieht, und ich setze bei 17 grad im schatten ja auch keine mehr auf. Und es ging mir jetzt auch nur um den Ohrenschutz, wenn es jetzt warm wird. Im Winter hab ich auch immer die Schalmützen, die sind einfach genial. Und im Sommer meist eine mit Nackenschutz. Und sie ist ja auch kein kleines Baby mehr. War mir halt nur unsicher und sage #danke für eure Meinungen.

LG Evi

8

Hallo!

Ich persönlich bekomme vom Wind immer relativ schnell Ohrenschmerzen, daher bin ich da etwas vorsichtig. Lisa hat derzeit draußen eine dünne Baumwollmütze zum Schnüren an, die auch über die Ohren geht. Ich find den Wind einfach noch zu kühl.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

9

für was? den ohrschutz braucht man vielleicht bei minuns c aber doch nicht wenn es über 10 c ist. dein kind braucht vielleicht einen sonnenhut, wenn die sonne scheind aber im normal fall keine mütze mehr. meine große hatte schon als baby nur ein mütze im winter wenn es super kalt war oder im sommer einen sonnenhut auf als sonnenschutz, und bei unseren kleinen ist es genau so, es sind ca 8c morgens also keine mütze auf, für was auch ist ja nicht wirklich kalt.

Top Diskussionen anzeigen