"Zehengang" Ein Problem!?

Hallo,

meine Tochter läuft total oft auf Zehenspitzen und ich meine beobachtet zu haben das es häufiger geworden ist. Am meißten fällt es auf wenn sie keine Schuhe trägt. Eben zu Hause oder in der Spielgruppe. Bin in letzteren auch schon darauf angesprochen worden. Frage mich natürlich was das sein kann. Den Satz: Jasmin wird eine kleine Balletttänzerin mag ich echt nicht mehr hören. Solch ein Gang kann doch auf die Dauer nicht gut sein bezüglich der Haltung und ihren Füßen. Mache mir jedenfalls schon nen Kopf und morgen gehe ich mal mit ihr zum Kinderarzt. Mich interessiert im Vorfeld einfach wer dieses "Problem" kennt? Was kann man dagegen machen?

LG: Melanie+Jasmin 19 Monate.

Hallo,

kann es sein das sie als baby in einem Gehfrei saß?
Denn viele Babys die im Gehfrei sitzen laufen später auf den Zehenspitzen.

Mein Sohn nämlich auch.Er ist fast bis zu seinem 2.Geburtstag auf Zehenspitzen gelaufen wenn er barfuß oder in Socken war.
Aber jetzt ist alles vorbei und er läuft normal.

fiori#blume

Hallo. Dies machen einige Kinder, ist nicht bedenklich. So eine Phase hatte unser Sohn auch, irgendwann verschwand es von alleine und er war weder im Gehfrei noch hat er Schäden jetzt. LG

Top Diskussionen anzeigen