DRINGEND! Römer King Plus Anschnall Problem...

Wollte eben meine Tochter anschnallen (Oma hatte den Sitz zuletzt) und nund das.... ??!!

Wollte die beiden Anschnall Teile ineinander stecken... geht nicht.... !! Der eine Gurt hat sich in dem Anschnallteil verdreht... habe ewig probiert, das bekomme ich nie wieder hin...

Wer kennt das? Und wie bekomme ich das wieder hin?

1

Guten Morgen!

Mit etwas Fingerspitzengefühl bekommst du das wieder gedreht.

Wenn es nicht klappen sollte, mußt du den Sitz ausbauen und den Gurt auf der Rückseite des Sitzes aus diesem Dreieck nehmen ausfädeln und richtig wieder einfädeln

2

ja so gehts dann, das ist allerdings etwas aufwendiger. Hatten auch schon ein Gurt-Problem nachdem die Großerltern den Sitz hatten... ;-)

Irgendwie hatten sie es geschafft dass er sich oben so verdreht hatte da ging nix mehr mit lösen, anziehen etc.???

Keine Ahnung wie die das gemacht hatten. #kratz

LG

3

Huhu,

ja das ist bei uns auch so. Die Gurte total verdreht. Muss ihn auch erst auseinander bauen und es wieder richtig einfädeln. Geht nur mit Geduld (was ich nicht habe) und Gefummel :-)
GsD ist das nur der Ersatzsitz für die Großeltern (die schaffen das aber regelmäßig :-)).

Beim MC Prori ist uns das noch nie passiert.

LG xslainax

Top Diskussionen anzeigen