Wieviel Wörter muss kein Kleinkind mit fast 16 Monaten sagen können ?

Guten Morgen ,

hab mal ne frage wieviel Wörter muss ein Kleinkind mit fast 16 Monaten sprechen können? Oder ist das normal?
Meine kleine kan bis jetzt nur Mama, Papa, Ja, Nein und da sagen.
Oder ist das nicht so schlimm wen sie erst 5 Wörter sagen kan?

Liebe Grüße aus Köln #sonne

1

Hallo,

müssen muss ein Kind gar nicht in dem Alter ;-)

LG

2

Gar keins.

Ich habe zwei Söhne. Keiner der Beiden hat mit 16 Monaten auch nur EIN Wort gesagt. Das erste Wort kam bei Beiden erst mit 18 Monaten über die Lippen ;-)

Mit 24 Monaten waren BEide ausgesprochene Plappertaschen ;-)

LG,
Lyss

3

Hallo,
meine Große hat damals mit 18 Monaten nur drei Worte gesagt. Mama, Papa und da!
Mit zwei Jahren fing meine Große erst an richtig zu sprechen.

Mein 15 Monate alter Sohn spricht ein Wort Mama.

Und meine Mittlere hat damals mit 12 Monaten 2 Wortsätze gesprochen und mit 18 Monaten 3 Wortsätze.

So unterschiedlich sind die Kids.

So lange dir der Doc nicht sagt da spimmt was nicht. Mach Dich nicht verrückt. Die Kids haben ihre eigene Zeit etwas zu lernen.

4

Hallo,

ich glaub nicht dass das schlimm ist. Michele spricht auch noch nicht viel, weiß aber vieles. Gestern zB. hatte er wieder keine Lust auf Zähne putzen, da habe ich ihm erklärt wenn er Süßigkeiten isst, muß er auch Zähne putzen sonst gibts keine Schoki mehr.

Und stell Dir vor wer dann mit weit geöffnetem Mund vor mir stand ... ;-)

Die große Sprachentwicklung findet erst ab 2 statt. Bis dahin haben wir noch bisserl Zeit.

Lg, Miriam

15

Oh süß ja das mit dem Mund also das meine kleine den aufmacht habe ich zum glück nicht ich sag zu ihr immer mach mal aaaaaaaaaa und dan guckt die mich an und prompt geht der mund auf ( wen auch nur für wenige sekunden :D:)

5

Mein Sohn hat zur U7 mit 2 Jahren gerade mal Mama, Papa, Oma und Opa sagen können. Der Kinderarzt wollte mir anfangs nicht glauben, dass er nicht mehr spricht, aber für sehr schlimm hat er es auch nicht gehalten. Er meinte, so ab 2 Jahren müsse man ein bisschen die Sprachentwicklung im Auge behalten. Wir sollten viel mit ihm sprechen, viel vorlesen und einfach gucken, was passiert. Mit knapp 2,5 Jahren ist dann der Knoten geplatzt und er hat von Tag zu Tag mehr Wörter gesprochen.

Ich würde mir bei deinem Kind mit 16 Monaten noch keine Gedanken machen ...

6

Bei meiner Tochter (jetzt 17 Monate) ging es mit genau 15 Monaten los mit dem Sprechen. Jeden Tag kamen mindestens 2 neue Wörter hinzu... nun ist sie 17 Monate und quasselt ununterbrochen. In ihrer Gruppe (KiGa) ist sie die einzige die soviel spricht aber dafür (der Wortschatz ist schon ordentlich ausgeprägt) "hängt" sie in anderen Dingen hinterher. #schein

Ihre Freundin (18 Monate), kann auch lediglich Mama, Papa, da und Bo (Bezeichnung für ihren Nuckel und unsere Tochter) sagen . Dafür ist sie jedoch sehr viel sicherer beim Laufen und Klettern. Meine Tochter ist da noch sehr sehr vorsichtig und wackelig.

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo aber nach und nach erreicht trotzdem so gut wie jedes Kind (Ausnahmen bestätigen die Regel) sein Ziel!;-)

Die einen reden früher, laufen dafür später oder andersrum. Das kommt alles von ganz alleine.

Liebe Grüße#winke

7

Hallo!

Sie MUSS gar keines können.

Im Alter von 2 Jahren reicht die Sprachentwicklung bei einigen Kindern von Mama, Papa, Auto, da bis hin zu kompletten Sätzen. Und beides ist vollkommen normal und der Entwicklung angepasst.

LG Ida

8

Guten Morgen,

ich würd mir da gar keine Sorgen machen. Klingt doch alles normal.

Mein Sohn ist 15 Monate, er sagt zwar ein paar Wörter, aber wirklich verstehen tun die Wörter nur ich und mein Mann, und das auch nicht immer. Mein Neffe hat erst mit zwei Jahren Papa gesagt. Ein Freund von meinem Sohn, 18 Monate sagt Papa, da, Wauwau. So what. Ich würde mir da jetzt noch lange keine Gedanken machen. #winke

9

Lt. Logopäden sollte der Wortschatz mit etwa 18-20Monaten ungefähr 30Wörter betragen.

Aber jedes Kind ist verschieden in der Sprachentwicklung,sollte das Kind mit 2 immer noch nur eine Hand voll Wörter sprechen,sollte man sich an den KIA wenden,der eine Verordnung zu einem Logopäden schreibt,welcher dann eine Diagnose ggf stellen kann.

MFG

Top Diskussionen anzeigen