Plötzlich 40 Fieber... Und nun?

N'Abend!
Ich wollte gerade ins Bett gehen und bevor ich das mache, gucke ich immer noch mal nach unserem Kleinen. Er ist 20 Monate alt. Als ich ihn berührte, spürte ich es schon ganz eindeutig. Er glüht wie verrückt. Habe dann gleich Fieber gemessen und Ergebnis ist 40,2. Ich bin total überfahren und überrascht und besorgt. Habe ihm jetzt 5ml Nurofen-Saft gegeben, damit er erstmal schlafen kann. Außer einem Husten hat er eigentlich nix, deshalb bin ich so besorgt.

Sollte ich morgen schon zum Arzt oder erstmal abwarten? Können es die Zähne sein? Er hat nämlich erst 6 und ich glaube, dass da gerade eine Menge Zähne im Anmarsch sind. Aber fiebern Kinder beim Zahnen denn gleich SO HOCH? Oder hst er einen Infekt und dadurch den Husten?

Wie gehe ich jetzt weiter vor?? Der Saft wird ja erstmal helfen. Aber danach? Wadenwickel lässt er sich bestimmt nicht gefallen, gibt's sonst noch Mittel?... War gerade nochmal bei ihm. Die Saftgabe ist jetzt eine halbe Stunde her und er glüht immer noch. ????????

Danke im Voraus für Eure Tipps.
Gute N8.
miami

4

Hi,

ich kann die "Panik" meiner Vorschreiberin nicht ganz verstehen aber wenn ein Kind zu Fieberkrämpfen neigt, mag es wohl so richtig sein.

Meine Kinder neigen nicht dazu und ich messe eigentlich nur sehr sehr selten Fieber. Hohes Fieber ist selbst bei kleinen Infekten im Kleinkindalter etwas völlig normales und im Normalfall, lass ich meine Kinder einfach Fiebern, da das Fieber ja nichts "böses" ist, sondern eine gesunde Reaktion des Körpers. Bei uns gibt es nur Paracetamolsaft oder Zäpfchen wenn es den Kindern merklich schlecht geht. Nurofen mag ich weniger, da er das Fieber zu stark und schnell senkt.

Zum Arzt gehe ich normalerweise erst nach 2-3 Tagen oder wenn es meinem Kind sehr schlecht geht.

Das ist jetzt allerdings meine ganz persönliche Vorgehensweise und kein medizinischer Rat!

LG

1

hallo

sorry bei der temp nicht rumsitzen sondern handeln.

mache lauwarem (nicht zu warm, sondern muss sich etwaskühl anfühlen) wickel
auf DER BRUST::::

lege von mir aus noch waschlappen auf stirn.

am besten eimer ans bett und eine alte windel reintunken auswringen und auflegen, auch wenn er weint das fieber muss runter---schnellstens----------------------

vg luckylike die ein fieberkrampfkind hat.

8

Hi,
naja, sein Kind in einem Fieberkrampf zu erleben ist sicherlich ein traumatisches Erlebnis, keine Frage. Aber Fieberkrämpfe sind sehr selten.
Du verbreitest durch deinen Beitrag Panik, die einfach nicht angebracht ist.
Meine Kinder z.B., fiebern immer so hoch, da geht es auch über diese Temperatur hinaus. Mehr als fiebersenkende Mittel (wenn überhaupt) würde ich um die Uhrzeit nicht geben, sondern versuchen meine Kinder so in Ruhe zu lassen, dass sie schlafen können und da ist das ganze Wickelgedöns eher hinderlich. Meine schlafen aber auch ganz gut mit Fieber.
Sollte ein Kind im Fieber auffällig werden, ist das natürlich etwas anderes, da sollte man aktiv werden.
An die TE: Gute Besserung!

vlg tina + justus 4,5 + joris 16m

9

hallo

ich wollte iegntlich mit dem fiebrkrampfkind nur ausdrücken das ich eben weiß wie man gut und schnell das fieber runterbekommt, was eben gleich und schnell wirkt, war vielleicht unglücklich geschrieben.

ich weiß das fiebrkrämpfe eher harmlos sind, allerdings ganz gewiss nicht selten und bei temp über 40% grad sollte man sich nicht mehr nur auf fiebersaft verlassen und warten...
war ja schon ne halbe stunde her und kind glühte noch immer.

dann würde ich halt mal handeln und anderweilig versuchen das fieber etwas zu senken.

meine anderen 2 kinder fiebern auch sehr hoch aber die kleine hat eben immer fieberkrämpfe .

vg luckylike

2

Hey,
meine Tochter hatte auch vor kurzen 40 grad Fieber & Husten .
Mit Nurofen ist das super gesunken & ich musste ihr nur noch 1 mal Nacht den Saft geben.
Am nächsten Abend hatte sie nur noch 38,6 .
& danach wars wieder gut & sie hatte nur noch Husten.
Ich würde erstmal beim Krankenhaus anrufen , die sagen dir was zu tun ist.
Morgen würde ich ihn dann vom Arzt durchchecken lassen.

Achja der Saft hat bei Fiona nach ca. 30 minuten gewirkt & hat dann ca. 8 std. das Fieber gesenkt. Aber das Fieber wird nicht sofort weg sein , nach einer stunde würde ich wieder messen ob es gesunken ist.
Also so habe ich es gemacht :-)

Ob es mit den Zähnen zutun hat glaube ich nicht, höchstens ist die Temperatur erhöht & nicht so hoch !

Gute Besserung für den Kleinen !

Lg Rebecca & #stern Gabriel (22.ssw.) & Fiona (13 monate) #verliebt

3

Hallo Miami

ich würde morgen Früh mit Ihm zum Arzt fahren. Weil über 40 Grad Fieber spricht nicht für Zähnchen. Und wenn er schon Husten hat, dann erst recht.

Meine Maus (wird im April 3) hatte auch vor 2 Wochen leichten Husten, war nur beim Arzt, weil ich neuen Saft gebraucht habe. Er meinte wäre normale Erkältung. Hatte dann 2 Tag später 40,6 Grad Fieber und starken Husten.Waren dann in der Kinderklineik(weil Sonntag) Hatte sich einen dicken Virus eingefangen. (geht wohl im Moment rum der sich direkt auf die Lunge setzt) Sind knapp an einer Lungenentzündung vorbei gekommen. Will Dir keine Angst machen, aber besser zu früh als zu spät zum Arzt.

Wenn er mit der Temperatur nicht wirklich runter geht, darfst Du nach 4 Std. noch Paracetamol zusätzlich geben. Hatte bei Amelie das gleiche Problem, hatte dann nochmal in der Klinik angerufen, weil ich es auch nicht wußte, das man das parallel geben darf. Aber wie gesagt, erst nach 4 Std !! Ansonsten nach 6-8 Std. wieder Nurofen: Und den Tipp von luckylike nutzen. Wenn sie ein Fieberkrampfkind hat kennt sie sich ja gut aus.

LG und gute Besserung für deinen Kleinen

fritzchen mit Amelie (fast 3) und Bauchzwerg ( ET in 4 Tagen)#winke

5

Wadenwickel bitte nur machen, wenn die Füße auch warm sind!

Ich würde erstmal nur einen feuchten Waschlappen auf die Stirn legen und heute Nacht auf jeden Fall neben ihm schlafen. 40 Grad Fieber sind zwar hoch, aber nicht beunruhigend.

Zum Arzt gehe ich normalerweise erst nach einigen Tagen, wenn es sonst keinen Grund gibt.

Vom Zahnen kommt so hohes Fieber eigentlich nicht, das wird vermutlich ein Infekt sein... da hilft nur abwarten und beobachten.

LG

6

ich würde den kleinen mann erstmal ausziehen. nur den bodie anlassen und zu dir ins bett holen. einen kühlen waschlappen auf die stirn.
ein fieberndes kind sollte nicht alleine in seinem zimmer sein.

wenn die kleinen zahnen sind sie anfälliger für infekte - deshalb oft fieber beim zahnen.

ich persönlich gebe fiebersenker nur wenn es deutlich über 40° ist. und einen arztbesuch mache ich vom befinden abhängig.

gute bsserung! #herzlich

7

Hallo,

Ich sehe es jetzt auch nicht soo schlimm.
kinder fiebern sehr schnell hoch, als kind hatte ich sofort 40 grad fieber und sogar mehr, auch mein bruder.
meine kinder machen da keine ausnahme.

du hast ihm nun saft gegeben, würde ohne zu messen ihn nun schlafen lassen.
ganz erlich, ich messe wen die kinder schlafen nie fieber, schlafen ist gut, und unterstützt die heilung.

meine ärzt hat mir mal gesagt das kinder beim zahnen nie so hohes fieber haben, aber meine tochter hat sie bekehrt und sagt das hohes fieber doch auch beim zahnen auftretten könne.
meine kleine wird in einem monat 2 jahre, und hat erst 8 zähne, und jeder zahn wird mit mindestens 2-3 mal fieber begleitet bis der entlich da ist. jedes mal 40 grad fieber. sonst ist alles gut, absolut keine andere symptome.

gut dein kleiner hat etwas husten, wen du dich ganz unwohl fühlst würde ich morgen zum arzt gehen, aber du darfst wen der husten nicht alzu stark wird ruhig 2-3 tage abwarten und erst dan zum arzt gehen.

wen er morgen noch fieber hat dan versuche ihm trozdem wadenwickel zumachen, aber bitte denke daran das er warme füss haben muss, und das du das fieber nicht mehr als 1 gard senkst.
was bei uns auch schon gut geholfen hat ist zwibelsocken.
die zwibeln klein hacken in ein tüchlein einwickeln auf die fusssohlen drauf und dan mit socken fixieren.
hilft bei fieber und dem zahnen.

gegen den husten kanst du warme kartoffelwickel machen, oder zitronen wickel.
wünsche euch eine gut nacht, und dem kleinen gute besserung

lg nana

Top Diskussionen anzeigen