Welchen Fahrradanhänger könnt ihr empfehlen? Und wo krieg ich die ohne mich finanziell zu ruinieren?

Die Frage steht ja schon oben. Ich würde gern für den Sommer statt des normalen Fahrradsitzes einen Fahrradanhänger kaufen um mit meiner Lütten rumzudüsen. Welche könnt ihr mir empfehlen, worauf sollte ich achten, was muß ich ausgeben und wo krieg ich sowas günstig (außer ebay)???


Danke für jede Antwort,

mani

1

Ich hab mal gehört, dass es im Baumarkt ziemlich preisgünstige Fahrradanhänger geben soll. Wir haben nämlich auch schon überlegt, ob wir einen kaufen sollen. Aber eben, die sind im Fachgeschäft so schweineteuer#schock.

Lg Lysann

2

Es soll doch was anständiges sein wo man keine Angst haben muß,das etwas passieren könnte,oder?

Ich würde niemals so ein billigding kaufen.


Ich weiß jetzt grad nicht wie die Marke unseres Anhängers ist,aber wir haben 300 Euro bezahlt.
Der hat ne Hartschale und alles ist sicher.

Spar lieber an was anderem.
Hier geht es um die Sicherheit deines Kindes.

4

Hallo Mani,

ich kann Dir die Hänger von Chariot wärmstens empfehlen. Du hast ja schon selber geschrieben, dass die nicht soo günstig sind, aber sie haben in den Tests sehr gut abgeschnitten. Die Dinger aus den Baumärkten oder auch von Tschibo sind absoluter Mist und strotzen nur so vor Sicherheitsmängeln.

Wir haben den Chariot Comfort und haben mit allem Zubehör fast 500 Euro bezahlt. Ja, das ist wirklich sehr viel, aber wir haben zwei Kinder und uns war es das auch wert.

Es gibt aber günstigere, vor allem wenn sie nur für 1 Kind sind. An Deiner Stelle würde ich auch nach Gebrauchten schauen, die von Chariot bekommt man ganz gut mal gebraucht. Wies bei Burley aussieht, weiß ich nicht, aber gut sind die auf jeden Fall auch!

#liebe Grüße

Kerstin mit Mika (27,5 Mo) und Colin (10 Mo)

6

auch noch zu empfehlen:

http://www.kidcar.com/

allerdings auch sehr teuer...(ungefähr wie burley und Chariot) aber auch der Porsche untrer den Anhängern!

Gruß
Tina

Top Diskussionen anzeigen