Ausschlag, Fieber, übelriechender Stuhl

in unserer familie sind irgendwie alle krank.
wir waren am freitag schon beim notdienst mit dem kleinen (13M), da er plötzlich 39,6 fieber hatte und ausschlag.

gestern dann 37,5 mit ausschlag
heute dann wieder 38,5 bis 39 mehr ausschlag und sein stuhlgang ist normal aber stinkt ganz furchbar.
er hat dazu noch etwas schnupfen und leichten husten, das hat er schon seit einigen tagen, so wie wir alle.
zudem hatte er vor etwa 2 wochen soor und am po gehts wieder dolle los, creme schon mit mykundex.

werde morgen nochmal zu einem vertreungsarzt (unser hat noch die ganze woche urlaub). aber was kann das sein, er ist total schlappi, armer kleiner kerl.

übrigens habe ich den sch...ß pilz an den händen bekommen, nachdem er bei meinem sohn weg war (er hatte das übrigens auch dolle im gesicht) hat da einer mal einen tipp.

grüße aus dem lazarett
Heike

1

Fieber, Ausschlag (im gesicht) und überlriechender Stuhl kann auch vom Zahnen kommen..

Mein Sohn hatte bei den ersten Backenzähnen 40 Grad Fieber und ist auch immer total matschig und meisstens dabei auch noch erkältet. Außerdem glüht sein Gesicht und ist rot und fleckig...

Viel Glück

Top Diskussionen anzeigen